Workshop

Differenzialdiagnose Schmerz

Kurzbeschreibung

Bei (chronischen) Schmerzen spielen neben biologischen, funktionellen Veränderungen auch seelische Aspekte und in der Folge Kontextfaktoren eine Rolle. Diese gilt es, im Rahmen einer multimodalen Therapie geeignet und richtungsweisend positiv zu entwickeln. Die Teilnehmenden erhalten Informationen, welche Rolle Akzeptanz und Zustimmung aus Sicht des schmerzbezogenen Verhaltens spielen, aber wie auch die Suche nach einem Nozizeptor im Einzelfall auch kausal hilft. Technische Orthopädie ist aus diesem interdisziplinären Therapie-Ansatz nicht wegzudenken. 

Vorsitz:

Dr. Stefan Middeldorf
Schön Klinik Bad Staffelstein

Veranstaltungsort

Saal 3

Unterprogrammpunkte

15.05.2024 09:15 - 10:15 Vortrag
15.05.2024 09:15 - 10:15 Vortrag
15.05.2024 09:15 - 10:15 Vortrag
15.05.2024 09:15 - 10:15 Vortrag