14. - 17. Mai 2024 OTWorld

Prof. Dr. Bernhard Greitemann

Klinik Münsterland

Kontakt

Klinik Münsterland

Programmpunkte

14.05.2024 09:15 - 10:15 Workshop

Die Rehabilitation nach osseointegrativen Implantaten erfordert spezielle Kenntnisse und ist sicher ebenso bedeutsam wie die eigentliche Implantationstechnik. Ohne ein striktes, auf biomechanischen Überlegungen beruhendes Rehabilitationsprotokoll sind die Langzeitergebnisse schlechter. Dies beinhaltet Themen wie Stomapflege, Belastungsaufbau, Prothesenalignement und dessen Anpassung im Rehaprozess. Die Telnehmenden erhalten Einblicke in das derzeitige Vorgehen in Deutschland, ergänzt durch einen Überblick über den internationalen Stand.

Saal 3
CME Zertifizierung für Mediziner
Rehabilitation Prothetik
Prof. Dr. Bernhard Greitemann (Klinik Münsterland) Harmen van der Linde
14.05.2024 09:15 - 10:15 Vortrag
15.05.2024 09:15 - 10:15 Vortrag
17.05.2024 10:30 - 12:00 Symposium

In Deutschland gibt es trotz eines weltweit als hervorragend aufgestellt geltenden Gesundheitswesens doch erkennbare Versorgungslücken, speziell für Menschen mit Behinderungen. Der Teilhabegedanke scheint dabei bisher noch nicht stringent umgesetzt zu sein. Die Teilnehmenden machen sich prototypisch vertraut mit  verschiedenen Problembereichen und lernen Lösungsmöglichkeiten kennen. Anerkennung durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) Die Veranstaltung ist als Fortbildung „Reha-Medizin/Reha-Management“ im Sinne der Ziffer 5.12 der Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger nach § 34 SGB VII zur Beteiligung am Durchgangsarztverfahren anerkannt.

Saal 2
CME Zertifizierung für Mediziner In Kooperation mit Sektion Rehabilitation DGUV Rehamanagement
Rehabilitation
Prof. Dr. Bernhard Greitemann (Klinik Münsterland)
17.05.2024 13:15 - 14:30 Symposium

Die sensomotorische Fußorthese wird schon mehr als 20 Jahre in der Versorgung von Kindern und Erwachsenen eingesetzt. Die Teilnehmenden erfahren, wie bisherige Versorgungen nach derzeitigem Stand des Wissens und jetzigen Schulungskonzepten durchgeführt werden und warum eine Standardisierung sinnvoll ist, nach der zukünftige Schulungskonzepte aufgebaut werden, um eine erfolgreiche Versorgung mit sensomotorischen Fußorthesen (SMFO) erbringen zu können. Außerdem erfahren sie, welche Voraussetzungen nötig sind, um eine Versorgung bei differenzierter Indikation zu planen und das Versorgungsziel zu erreichen. 

Saal 4
CME Zertifizierung für Mediziner
Biomechanik Forschung und Entwicklung Orthopädieschuhtechnik Indikationsbezogene Themen
Prof. Dr. Bernhard Greitemann (Klinik Münsterland) Thomas Stief
Themen
Versorgungsbereich Arthrose und Verschleißerkrankungen | Versorgungsbereich Prävention | Versorgungsbereich Diabetes und Gefäßerkrankungen
17.05.2024 13:15 - 14:30 Vortrag