Symposium

Besondere Anforderungen und Möglichkeiten in der armprothetischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen

Kurzbeschreibung

Die Armprothetik bei Kindern und Jugendlichen ist ein hochkomplexes und sensibles Gebiet. Prothesen müssen funktional sein und gleichzeitig das Selbstbewusstsein und die soziale Integration der Kinder fördern. Anpassungsfähigkeit, Beweglichkeit und Feinmotorik der Prothesen sind wichtig. Die Teilnehmenden erfahren, dass es nicht immer die (Myo-)elektrische Prothese sein muss und kann. In enger Zusammenarbeit von Fachleuten, Eltern und den Kindern selbst sollen alternative Hilfsmittel und die Stärkung der eignen Kompetenzen im Fokus stehen. Teilnehmende lernen aus Fallbeispielen, Entscheidungskriterien für die Versorgung und Rehabilitation dieser Patienten herauszuarbeiten.

Vorsitz

Merkur Alimusaj
Universitätsklinikum Heidelberg
Michael Schäfer
Pohlig GmbH

Veranstaltungsort

Saal 1

Unterprogrammpunkte

16.05.2024 16:45 - 18:00 Vortrag
16.05.2024 16:45 - 18:00 Vortrag
16.05.2024 16:45 - 18:00 Vortrag