News Übersicht

OTWorld 2022: Branchenfest mit Feuerwerk an Innovationen – Hilfsmittelversorgung feiert Neustart
Fühlende Prothesen, Superheldenanzug für neurogene Erkrankungen, nachhaltig gefertigte Orthesen aus recyceltem Material – diese Zukunft der Hilfsmittelversorgung war auf der OTWorld vom 10. bis 13. Mai zu sehen. Healthfluencer wie Caroline Sprott, Ms Anna, Alex oder prominente Hilfsmittelnutzer wie Fabian Hambüchen, Dirk Nowitzki, Markus Rehm, Johannes Floors und Samuel Koch zeigten in Weltkongress und Weltleitmesse auf dem Leipziger Messegelände, wie Hilfsmittelversorgung Leben verändern kann. Davon überzeugten sich 18.800 Orthopädietechniker, Orthopädieschuhmacher, Mediziner und Physiotherapeuten aus 86 Ländern bei 440 Ausstellern und 300 Kongressreferenten. Jeder dritte Besucher reiste aus dem weltweiten Ausland an. Zu Gast war auch eine Delegation aus der vom Krieg betroffenen Ukraine.
Alle Details
Mediathek der OTWorld
Bis zu zwei Monate nach der OTWorld stehen Beiträge digital in der Mediathek zum Abrufen bereit. Über ein eigenes Nutzerkonto sind Inhalte wie das Branchenpolitische Forum und digitale Innovation Talks der Aussteller kostenlos verfügbar. Mit dem Congress on Demand Ticket (in der Dauerkarte Kongress inbegriffen) stehen zusätzlich die Keynote-Vorträge, Highlights aus dem Offenen Forum sowie das komplette Kongressprogramm der Säle 1 und 2 bereit.
Alle Details
Matchmaking: Jetzt Konto anlegen und vernetzen
Für Inspiration und zündende Ideen ist der persönliche Austausch mit Branchenpartnern die wichtigste Quelle. Mit dem neuen Matchmaking-Tool ist eine interessensbasierte Verknüpfung mit anderen OTWorld-Teilnehmern möglich. Legen Sie sich jetzt Ihr Profil an und erhalten Sie individuell auf Sie abgestimmte Kontaktvorschläge.
Alle Details
Karl Lauterbach eröffnet OTWorld 2022
Die OTWorld 2022 wird von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach am 10. Mai 2022 mit einem persönlichen virtuellen Grußwort eröffnet. An die Eröffnungsrede schließen sich weitere Gesprächsrunden und Laudationen mit Branchenvertretern sowie die Verleihung des René-Baumgartner-Preises an.
Alle Details
Global Networking Area: International Netzwerken
Branchenverbände und Fachgesellschaften aus über 14 Ländern sind auf der Global Networking Area vertreten. Teilnehmer erhalten die Möglichkeit, neue internationale Kontakte zu knüpfen und sich länderübergreifend über Märkte, Ideen oder Entwicklungen auszutauschen.
Alle Details
OTWorld 2022: Orthopädische Chirurgie im Fokus
Das Kongressprogramm der OTWorld 2022 beleuchtet gleich mit mehreren Angeboten das umfassende Spektrum der Orthopädischen Chirurgie. Vom Basiskurs Amputationschirurgie bis zu Symposien über Amputationen und Prothesenversorgung wird Medizinern, Therapeuten und Orthopädie-Technikern interdisziplinär Fachwissen vermittelt.
Alle Details
Dirk Nowitzki und weitere Profi-Sportler erwartet
Die fachgerechte Versorgung von Sportlern ist mit zahlreichen Symposien, Fachvorträgen, Kursen und Werkstattgesprächen einer der thematischen Schwerpunkte der diesjährigen OTWorld 2022. Von der Sportorthopädie bis zum Hochleistungssport bietet das Kongressprogramm ein breites Spektrum. Top-Athleten wie Dirk Nowitzki, Fabian Hambüchen und Léon Schäfer werden erwartet.
Alle Details
Highlight: Versorgungswelt Cerebralparese
Die OTWorld zeigt in der Sonderschau Versorgungswelt Cerebralparese die fachgerechte und komplexe Hilfsmittelversorgung von Menschen mit Cerebralparese. Vom Kindes- bis Erwachsenenalter werden an fünf Stationen die Herausforderungen in den einzelnen Lebensphasen sowie die jeweils relevanten Hilfsmittel vorgestellt.
Alle Details
Neu: Digitale Angebote zur OTWorld 2022
Die digitalen Angebote erweitern den Besuch vor Ort oder bieten eine Alternative falls eine Anreise nach Leipzig nicht möglich ist. Dank digitaler Elemente können Besucher mit Matchmaking Kontakte knüpfen, in der Produkt- und Ausstellerwelt nach Anbietern suchen, Live-Talks und Highlights aus dem Kongressprogramm live streamen oder nach der Veranstaltung in der Mediathek abrufen.
Alle Details
Forum Digitalisierung
Das Forum Digitalisierung gibt einen Einblick in die Digitalisierung der modernen Hilfsmittelversorgung. Hier werden die neuesten Entwicklungen beispielsweise im Bereich additive Fertigung und die Digitalisierung von Prozessen in Werkstätten präsentiert.
Alle Details
Neu auf der OTWorld: Versorgungswelt Einlagen
Die OTWorld 2022 widmet der Versorgung mit Einlagen eine eigene Sonderschau. Die Ausstellung in Halle 3 zeigt an fünf Stationen die Komplexität der optimalen Einlagenversorgung. Mehrmals täglich werden Führungen durch die Versorgungswelt angeboten. Eine kostenfreie Anmeldung ist über den OTWorld-Ticketshop möglich.
Alle Details
Premiere auf der OTWorld 2022: Versorgungswelt Lympherkrankungen
Die exklusiv für die OTWorld entwickelte Sonderschau zeigt, wie komplex die Versorgung von Patienten mit Lympherkrankungen ist. An 5 Stationen wird der Leidens- und Versorgungsweg eines Lymphpatienten dargestellt. Kostenfreie Führungen durch die Versorgungswelt werden mehrmals täglich angeboten. Anmeldungen sind vorab über den Ticketshop möglich.
Alle Details
Erlebniswelt Sanitätshaus: Versorgungskonzepte modern präsentiert
Ob Einlagen, Prothesen oder Kompressionsstrümpfe: Sanitätshäuser sind die erste Anlaufstelle für Patienten, die medizinische Hilfsmittel benötigen. In der Erlebniswelt Sanitätshaus wird gezeigt, wie digitale Elemente und innovative Verkaufsstrategien für ein modernes Einkaufserlebnis im Sanitätsfachhandel sorgen.
Alle Details
Branchenpolitisches Forum: Globale Verantwortung
Das Branchenpolitische Forum der OTWorld richtet den Fokus auf eine Hilfsmittelversorgung im Krisenmodus. In acht Talkrunden kommen Fachleute aus Politik, Wissenschaft, Medizin, Krankenkassen sowie Verbänden und Organisationen wie International Society for Prosthetics and Orthotics (ISPO) und Vereinte Nationen (UNO) zu Wort.
Alle Details
Vorfreude auf den persönlichen Austausch
Die Doppelspitze des Weltkongresses der OTWorld besteht 2022 aus Prof. Dr. Martin Engelhardt und Dipl.-Ing. (FH) Merkur Alimusaj. Bereits seit zwei Jahren nehmen die beiden Kongresspräsidenten viele Aufgaben rund um die Organisation, Planung und Gestaltung des Programms wahr. Dabei brachten sie ihre langjährigen Erfahrungen sowie ein weltumspannendes Netzwerk von Experten aus ihren jeweiligen Professionen mit ein. Die Redaktion unseres Medienpartners Verlag Orthopädie.Technik interviewte die beiden Kongresspräsidenten.
Alle Details
Aus der Praxis: Aussteller laden zu interaktiven Workshops ein
Zur OTWorld 2022 werden rund 50 praxisorientierte Workshops rund um Prothetik, Orthetik, Orthopädieschuhtechnik, 3D-Druck, Digitalisierung, Diabetes/ Gefäßerkrankung, Mobilitätseinschränkung, Werkstatteinrichtung und -ausstattung, Neurorehabilitation, Rehabilitation und weitere Themen von den ausstellenden Unternehmen angeboten.
Alle Details
Im Fokus: Fuß und Schuh
Das Kongress- und Messeprogramm bietet ein umfangreiches Angebot und beleuchtet dabei alle Facetten zur optimalen Versorgung der Füße: von Einlagen im Hochleistungs- wie Breitensport über Therapiekonzepte beim Knick-Plattfuß bis hin zur Behandlung des diabetischen Fußsyndroms. Darüber hinaus werden die neuesten Entwicklungen rund um die Digitalisierung vorgestellt. Über 100 Unternehmen aus der Orthopädie-Schuhtechnik präsentieren zudem vielfältige Lösungen in der internationalen Fachmesse.
Alle Details
Know-how verbindet: OTWorld richtet Seminar auf der Fachmesse therapie LEIPZIG aus
Erstmalig wird die OTWorld ein Seminar über „Technische Orthopädie und Therapie als interdisziplinärer Ansatz“ auf der Fachmesse ausrichten. Die therapie LEIPZIG ist die führende nationale Branchenplattform für Therapie, medizinische Rehabilitation und Prävention und findet vom 24. bis 26. März in Leipzig statt.
Alle Details
Highlights: Interdisziplinäre Leuchttürme und Spezialisten-Workshops
Die interdisziplinären Leuchttürme weltweit sind einer der Höhepunkte des Kongressprogramms. Renommierte Experten präsentieren interdisziplinäre Versorgungskonzepte zu den Themen diabetischer Fuß und Beinprothetik. Neu im Programm sind die Spezialisten-Workshops zur Werkstoffkunde in der technischen Orthopädie.
Alle Details
Ab sofort: Ticket für Weltkongress oder Fachmesse buchen
Tickets für den Besuch der OTWorld 2022 stehen ab sofort im Online-Ticketshop zur Buchung bereit. Fachbesucher können Tages- oder Dauerkarten sowie Gruppenkarten für die internationale Fachmesse oder den Weltkongress erwerben.
Alle Details
Jetzt stöbern: Kongress- und Messeprogramm ist online
Die OTWorld 2022 bietet ein umfangreiches Spektrum an Vorträgen sowie wissenschaftlichen und praxisorientierten Kongressformaten rund um die Themen Orthopädietechnik, Orthopädieschuhtechnik, Reha-Technik und Sanitätsfachhandel an.
Alle Details
Welcome back: Vorfreude auf ein Wiedersehen
Fachlicher Austausch mit Kollegen, Produktinnovationen entdecken und entscheidende Impulse geben – endlich wird all das wieder möglich sein bei der OTWorld 2022 in Leipzig. Mit schon jetzt rund 300 Anmeldungen von Ausstellern aus mehr als 27 Ländern kehrt die Weltleitmesse und der Weltkongress als Vor-Ort-Veranstaltung mit ergänzenden digitalen Angeboten zurück. Die Vorbereitungen für das weltweit einzigartige Branchentreffen, das vom 10. bis 13. Mai 2022 in Leipzig stattfindet, laufen auf Hochtouren.
Alle Details
Jugend.Akademie TO: Nachwuchstreffen in Leipzig
Unter dem Motto Fortbilden, Austauschen und Feiern treffen sich die Nachwuchskräfte der Branche zum sechsten Mal auf der OTWorld. Die Auszubildenden und Studierenden erwartet ein exklusives zweitägiges Programm auf der internationalen Fachmesse und im Weltkongress. Es werden rund 500 Nachwuchskräfte aus Deutschland und dem Ausland zur Präsenzveranstaltung auf dem Leipziger Messegelände erwartet.
Alle Details
Highlight: Weiterer Keynote-Referent erwartet
Der Experte für muskuloskelettale Rehabilitationswissenschaft, Prof. Kenton R. Kaufman vom W. Hall Wendel Jr. Musculoskeletal Center an der Mayo Klinik in Minnesota (USA), hat seine Teilnahme an der OTWorld 2022 in Leipzig bestätigt. Mit seiner Keynote über Registerforschung wird er einen prägnanten Höhepunkt im Kongressprogramm setzen.
Alle Details
Kostenloser Onlinekurs: Interdisziplinäre Versorgung von amputierten Patienten
Die Versorgung von Patienten mit einer Amputation ist komplex und umfasst ein Netzwerk an Fachleuten. Im Massive Open Online Course (MOOC) erfahren Studierende und Auszubildende in mehr als zehn 20-minütigen Videos mehr über die involvierten Berufsbilder und die damit verbundenen Bildungswege. Experten aus der ganzen Welt berichten, wie eine gute Zusammenarbeit mit den verschiedenen Professionen in Behandlungszentren aussehen kann.
Alle Details
Treffpunkt Bildung: Neue Plattform für Fort- und Weiterbildung in der Technischen Orthopädie
Durch den rasanten technischen Fortschritt ist die kontinuierliche Fort- und Weiterbildung unverzichtbar. Auf der OTWorld 2022 wird es mit dem Treffpunkt Bildung eine neue Plattform geben, wo sich interessierte Fachbesucher informieren und austauschen können.
Alle Details
Internationale Fachmesse: Innovationen aus der ganzen Welt treffen auf wegweisendes Vortragsprogramm
Die Vorbereitungen für die OTWorld 2022 laufen auf Hochtouren. Marktführende Unternehmen wie zum Beispiel Bauerfeind, medi, Ottobock, Össur, Schein und Thuasne präsentieren vom 10. bis 13. Mai 2022 ihre Neuheiten. Bereits jetzt werden für den weltweit bedeutendsten Branchentreff der Hilfsmittelversorgung Aussteller aus mehr als 25 Ländern erwartet – darunter Australien, Schweden, Taiwan, Südkorea und Kanada.
Alle Details
Matchmaking: Neues Feature für intelligentes Netzwerken
Knüpfen Sie jetzt noch einfacher Kontakte und lassen Sie sich durch das neue Matchmaking-Tool mit anderen Teilnehmern der OTWorld verbinden. Ob Fachkräfte, Händler, Lieferanten oder potenzielle Geschäftspartner – basierend auf Interessen führt die Anwendung Menschen gezielt zusammen. Mit dem neuen Tool überlassen Sie Ihr Networking nicht dem Zufall, sondern lernen genau die Menschen kennen, die für Sie wichtig sind.
Alle Details