Workshop

Die Osseointegration - Eine Alternative zur Exoprothetik?

Kurzbeschreibung

Seit den 1990er Jahren wurden für Menschen mit Arm- oder Beinamputation transkutane osseointegrierte Prothesensysteme (TOPS) stetig weiterentwickelt. Die Teilnehmenden lernen den Stand der Entwicklung kennen und welche Kriterien medizinisch, therapeutisch und orthopädietechnisch bedeutsam sind. Sie erfahren aus der Praxis für die Praxis, welche Vorteile diese Versorgungsart im Vergleich zu einem konventionellen Schaft-Prothesensystem bietet und für welche Patientenklientel sich welche Risiken und Potenziale dieser prothetischen Versorgungstechnologie ergeben.

Vorsitz:

Ingo Pfefferkorn
Orthopädie-Technik Scharpenberg e.K.

Veranstaltungsort

Saal 4

Unterprogrammpunkte