FIRST-TIMERS AUF DER OTWORLD 2024

Herzlich willkommen im Sonderausstellungsbereich OTWorld.first-timers! Entdecken Sie neue Produkte, neue Themen, neue Gesichter auf der Gemeinschaftsfläche der Erstaussteller.

Diese Firmen treffen Sie bei den OTWorld.first-timers:

Anatomic Studios Sweden AB (Schweden)

Wer sind wir als Unternehmen?

Wir sind ein schwedisches Designstudio, das sich dafür einsetzt, dass Prothesenträger die Wahl haben und sich selbst ausdrücken können. Unser enges Team verfügt über eine einzigartige Mischung aus Erfahrung und Fachwissen in den Bereichen Design, Mode, 3D-Engineering und Prothetik. Mit Hilfe des 3D-Drucks erstellen wir modische Prothesenüberzüge, die auf den persönlichen Stil, die Anatomie und die vorhandene Prothese des Benutzers zugeschnitten sind. Wir bieten sowohl eine Kollektion verschiedener Stilkategorien als auch die Möglichkeit für maßgeschneiderte Designs.

Unsere Lösung bietet außerdem eine benutzerfreundliche Möglichkeit zum Anbringen, Entfernen, Anpassen und Wechseln der Cover - etwas, das sowohl von unseren Benutzern als auch von den mit uns zusammenarbeitenden Orthopädietechnikern sehr geschätzt wird.

Warum freuen wir uns auf die OTWorld 2024?

"Wir freuen uns auf die OT-World als eine fantastische Gelegenheit, potenzielle Kunden und Partner aus der ganzen Welt zu treffen und mit ihnen in Kontakt zu treten. Wir freuen uns besonders darauf, Gespräche über die Auswirkungen von personalisiertem Design auf das Körperbild, die neuesten Innovationen im 3D-Druck und die Digitalisierung in unserem Bereich anzuregen und uns natürlich von all den anderen Besuchern und Ausstellern, die dieses Jahr in Leipzig dabei sein werden, inspirieren zu lassen und diese ebenfalls zu inspirieren!" - Emelie Strömshed, Anatomic Studios

B3D s.c. (Polen)

Wer sind wir als Unternehmen?

AVE3D HEAL is the world's first 3D scanner, enabling the digitization of the diagnosis process and patient data objectification in orthopedics and physiotherapy. Our invention is patent-pending and uses ONE SHOT technology for real-time, full 3Ddata acquisition of the human body. AVE3D HEAL registers data on movement. Our software and tools give you the opportunity to perform anthropometric measurements afterwards, with the possibility of exporting STL 3D models from each second of the 3Dmovie.

Warum freuen wir uns auf die OTWorld 2024?

“We are looking forward to the world premiere of our AVE3D HEAL, a 3D scanner for diagnostics and registration of movement in orthopedics and physiotherapy.” - Mateusz Nowakowski, B3D s.c.

Cintas Martell, S.L. (Spanien)

Wer sind wir als Unternehmen?

CINTAS MARTELL, S.L. is a manufacturer of rigid and more specially of ELASTIC textile ribbons for Intimate Apparel (Women's lingerie and Men's underwear...), Technical Textiles (Sportswear, PPE...), Medical Textile (Orthopaedic, Shapewear...), Footwear and Ready-Made industries among many other purposes.

We can offer you a wide range of high quality products from 3 up to 300mm with a great flexibility for a full customization of our items, taking care of the whole process of production (weaving many kinds of material, dying ourselves and being able to apply any kind of finishing).

Warum freuen wir uns auf die OTWorld 2024?

„We wish to expand our export activity as far as medical area is concerned. We believe OTWorld will be the right place to meet." - Sophie Limbour, Cintas Martell, S.L.

DIERS (Deutschland)

Exxomove UG (Deutschland)

Wer sind wir als Unternehmen?

Die Carbonhand Orthese für schwache Hände - endlich wieder eigenhändig greifen und halten können Carbonhand – Neue Kraft und Ausdauer für schwache Hände.

Die Carbonhand dient als exoskelettaler Handschuh der Greifkraftunterstützung und verhilft schwachen Händen wieder zu mehr Ausdauer und Kraft. Sie wird von Menschen benutzt, die aufgrund einer Krankheit oder Unfalls eine Schwächung der Handkraft erlitten haben.

Bei Interesse kann die Carbonhand auf der OTWORLD getestet werden. Für ein beidhändiges Leben!

Der BATEO Roboter als Assistenzarm - endlich wieder eigenständig greifen, essen, trinken und den Alltag leben BATEO Armroboter - die smarte Art der Armmobilität für mehr Unabhängigkeit.

Der BATEO wurde für Menschen entwickelt, deren Arme und Hände (aufgrund einer neurologischen Erkrankung oder eines hohen Querschnitts) nicht mehr funktionsfähig sind. Er wird an den Rollstuhl montiert und mit der Rollstuhlsteuerung bedient. Der Anwender erlebt eine ungewohnte Art der Selbstständigkeit und Unabhängigkeit. Mittels einer Testversorgung kann der Anwender erkennen, ob der Roboterarm ihm von Nutzen in Beruf und Freizeit sein kann.

Bei Interesse kann der BATEO Roboterarm auf der OTWorld getestet werden. Für ein freieres Leben!

Warum freuen wir uns auf die OTWorld 2024?

„.....viele Gründe auf den Punkt gebracht:

  • weil wir diesmal mit unserer eigenen Firma EXXOMOVE vetreten sind
  • auf den Austausch mit Partnern und die Kontakte mit neuen Kunden - national wie international
  • auf den Flair der Messe, ihrer Innovationen und der Stadt Leipzig

Leipzig ist immer eine OtWorld wert“ - Konstanze Hager, Exxomove UG

Go Assistive Technology (Großbritannien)

Koalaa Ltd (Großbritannien)

Wer sind wir als Unternehmen?

Die Mission von Koalaa ist es, Prothesen für jeden auf der Welt zugänglich, komfortabel und erschwinglich zu machen. Wir kombinieren ganzheitliche Unterstützung mit unseren preisgekrönten weichen Prothesen, die wie Kleidung hergestellt sind, was bedeutet, dass sie super leicht und bequem sind. Jede Koalaa-Prothese besteht aus einer patentierten Stoffmanschette und austauschbaren Werkzeugen, die je nach Aufgabe, die der Benutzer erledigen möchte, ein- und ausgetauscht werden können. Radfahren, Yoga, Tennis, Musikinstrumente spielen und Besteck verwenden sind beliebte Anwendungen. Unsere Palette steht Personen mit Unterschieden der oberen Extremitäten ab einem Alter von von 6 Monaten bis Erwachsenen zur Verfügung, und unser Sortiment wird ständig erweitert. Im April 2022 haben wir den weltweit ersten Frührehabilitationsprothesenarm eingeführt, der nur Stunden nach der Operation verwendet werden kann. Koalaa-Prothesen können über die Website mit nur wenigen einfachen Messungen bestellt werden. In Großbritannien werden sie für unter 18-Jährige im Rahmen einer Initiative namens Project Limitless kostenlos bereitgestellt.

Warum freuen wir uns auf die OTWorld 2024?

„Koalaa möchte die neuesten Nachrichten, Ansichten und Nachweise zur besten Praxis in der Versorgung mit Prothesen und Orthesen erfahren. Wir möchten viele Kliniker und Träger aus der ganzen Welt treffen und ihnen unsere einzigartigen und innovativen Lösungen vorstellen. Es wird großartig sein, Zeit damit zu verbringen, mit klinischen und Branchenführern im Bereich Prothetik und Orthetik zu sprechen und Ideen auszutauschen.“ - Bryan Roberts, Koalaa Ltd

- Bryan Roberts, Koalaa Ltd

Indes Medical, S.L. (Spanien)

Wer sind wir als Unternehmen?

Seit 2010 entwickelt und produziert INDESmed technologisch fortschrittliche orthopädische Gehhilfen von höchster Qualität und attraktivem Design, die es ihren Benutzern ermöglichen, aktiv zu bleiben und so ihre Lebensqualität zu erhalten. Im Jahr 2008 überlebte Rafael Vidal den Flugzeugabsturz von Spanair in Madrid. Während seiner langen Genesungszeit war er gezwungen, Unterarmgehstützen zu benutzen, und erkannte die große Vierbesserungsnotwendigkeit auf diesem Markt. Von Beruf Ingenieur und von Berufung Nonkonformist, entwickelte er mit Hilfe eines Teams von Ärzten und Ingenieuren eine Reihe von Mobilitätsprodukten von einzigartiger Qualität, bequem und ästhetisch ansprechend. Die leichtesten Unterarmstützen und Gehstöcke der Welt, die Sehnenentzündungen, GelenkRücken- und Schulterschmerzen vorbeugen; ultraleichte Gehgestelle und äußerst wendige Rollatoren, sowie die einzige Unterschenkel-Fuß-Orthese auf dem Markt, die in der Höhe und von Größe 37 bis 46 verstellbar ist; das alles sind Innovationen made in Spain, die die von INDESmed im Bereich der Orthopädie durchgeführte Revolution verdeutlichen.

Warum freuen wir uns auf die OTWorld 2024?

„INDESmed-Produkte sind absolut einzigartig. Die Vorteile für die Nutzer sind schwer zu vermitteln, ohne unsere Gehhilfen und Orthesen life zu sehen und zu fühlen. Wir sind auf der Suche nach anspruchsvollen Fachleuten, die ihren Kunden die beste und innovativste Lösung für ihre Mobilitäts- oder Rehabilitationsprobleme bieten wollen und sich nicht mit Standardprodukten zufrieden geben, die oft zu Einschränkungen in der Mobilität und Unabhängigkeit, wenn nicht sogar zu Beschwerden und Schmerzen führen. Wir hoffen, auf OT-World den Fachmann zu finden, der auf der Suche nach einem innovativen und qualitativ hochwertigen Produkt ist, einem Produkt, das das Leben seiner Kunden verbessert. Wir suchen zuverlässige und langfristige Partner im In- und Ausland, mit denen wir zusammenarbeiten können, um unser Produkt dem Nutzer näher zu bringen.“ - Gisela Kuhfuß, Indes Medical, S.L.

Metacarpal (Großbritannien)

Wer sind wir als Unternehmen?

Metacarpal ist ein Start-Up aus Schottland, GB, dass das Beste der mechanischen Handprothetik - schnell, stark, dauerhaft mit intuitiver Steuerung - mit dem Besten der bionischen Handprothetik - multiartikulierend, gute Optik - kombiniert. Dies stellt eine brandneue Kategorie von Handprothese dar. Wir erkennen an, dass Bionik nicht immer die Lösung ist, Haken primitiv aussehen und mechanische "Auf-Zu" Hände viel weniger Kraft erfordern sollten, einfach nur um die Hand zu öffnen und zu schließen.

Metacarpal ist an den Ergebnissen für den Patienten interessiert, nicht an der Technologie um die Technologie willen, und entwickelt dieses Produkt wirklich mit dem Anwender im Mittelpunkt. Und es wird noch mehr kommen. Die Hand ist vollständig multiartikulierend und passt sich jedem Objekt an, das sie greift, obwohl sie wie bei körperbetriebenen Prothesen über ein einziges Kabel bedient wird. Besuchen Sie uns in Halle 3, Stand F21.

Warum freuen wir uns auf die OTWorld 2024?

"Leipzig ist unsere Möglichkeit, viereinhalb Jahre harte Arbeit vorzustellen, als Start-Up mit einem nagelneuen Produkt in einer ganz neuen Kategorie - eine mechanische aber multiartikulierende Handprothese. OT-World ist die größte Messe dieser Branche und wir wollen diese Plattform nutzen, um Metacarpal in den Köpfen von Fachleuten und Anwendern aus der ganzen Welt in den Vordergrund zu rücken sowohl als noch mehr Feedback zu holen, das Produkt weiter zu verbessern. Wir freuen uns sehr, in Leipzig auszustellen!" - Matthew Parkinson, Metacarpal

MYOMO (Deutschland)

Wer sind wir als Unternehmen?

Myomo Europe GmbH ist ein Unternehmen für medizinische Robotik, das Menschen mit neurologischen Erkrankungen und Lähmungen der oberen Extremitäten erweiterte Funktionalität bietet. Die Gesellschaft hat ihren Hauptsitz in Boston, Massachusetts und seine europäische Niederlassung in Göttingen.

Als erste auf dem deutschen Markt erhältliche myoelektrische Orthese für Arm und Hand hilft die MyoPro® Patienten mit Lähmung oder Funktionseinschränkung, ihre Beidhändigkeit zurückzuerlangen und die vorhandene Behinderung weitestgehend auszugleichen. Dank speziell weiterentwickelter EMG-Elektroden, leistungsfähiger Motoren und intuitiver Steuerungssoftware versetzt die Orthese gelähmte obere Extremitäten wieder in Bewegung und ermöglicht das Greifen, Halten und Öffnen der Hand sowie das Anheben und Strecken des Ellenbogens. Zum Einsatz kommt die Technik u. a. bei Patienten mit Funktionsverlust in Arm und Hand infolge eines Schlaganfalls, einer Verletzung des Plexus brachialis oder anderer neurologischer Ursachen. Auch bei Spastiken kann das Orthesen-System Verwendung finden.

Warum freuen wir uns auf die OTWorld 2024?

„Auf der OT World trifft die Orthopädie-Technik aus aller Welt zusammen – für mich ist das jedes Mal wie ein großes Klassentreffen. Hier bekommen wir die Möglichkeit, unsere myoelektrische Orthese MyoPro live vorzuführen, Gespräche zu führen, Geschäftsbeziehungen zu pflegen und neue Kontakte zu knüpfen. Zudem können wir in wenigen Tagen viele Fachleute und interessierte Menschen mit unserer Technik in Berührung bringen.“ - John Frijters, Myomo Europe GmbH

NESTRO Lufttechnik GmbH (Deutschland)

Wer sind wir als Unternehmen?

NESTRO ist Ihr Partner für gesunde Arbeitsplätze. Wir saugen Staub & Späne an Bearbeitungsmaschinen entsorgungsgerecht ab.

Warum freuen wir uns auf die OTWorld 2024?

„Auf der OTWorld können wir unser breites Sortiment für die Absaugung von Staub & Spänen unterschiedlicher Materialien gezielt einem Fachpublikum vorstellen. Wir machen Arbeitsplätze gesünder.“ - Till Uhle, NESTRO Lufttechnik GmbH

Prensilia (Italien)

Wer sind wir als Unternehmen?

Prensilia ist ein Spin-off-Unternehmen der Scuola Superiore Sant'Anna von Pisa. Wir entwickeln Roboterhände für verschiedene Bereiche. Mit unserer Handprothese Mia Hand sind wir in der O&P-Industrie tätig. Durch ihr perfektes Gleichgewicht zwischen Funktion und einfacher Steuerung ist Mia Hand einzigartig. Sie kann drei Hauptgriffe (zylindrisch, Zangengriff, seitlich) und zwei Gesten (nach oben zeigen, nach unten zeigen) ausführen und deckt damit die Bewegungen ab, die bei 80 % der Aktivitäten des täglichen Lebens verwendet werden. Mia Hand kann mit einem handelsüblichen und intuitiven Zweikanal-EMG-Controller gesteuert werden. Darüber hinaus handelt es sich um die erste vollständig anpassbare mehrgliedrige Handprothese auf dem Markt. Anstatt ihre Behinderung mit einem kosmetischen Handschuh zu verstecken, bietet die Handprothese den Nutzern die Möglichkeit, sich durch das Gerät auszudrücken. Obendrein können Farbe und Beschaffenheit der äußeren Komponenten wie Handschuh, Finger und Abdeckungen individuell gestaltet werden.

Warum freuen wir uns auf die OTWorld 2024?

"OT World ist eine großartige Veranstaltung, der perfekte Ort, um unsere neue Handprothese „Mia Hand“ zu präsentieren. Dabei handelt es sich um eine myoelektrische mehrgelenkige Handprothese. Wir sehen die Veranstaltung als Chance, mit zukünftigen Partnern in Kontakt zu treten, die die Verbreitung myoelektrischer Prothesen wie Mia Hand auf dem europäischen Markt unterstützen." - Francesco Clemente, Prensilia

RealDimension (Südkorea)

Wer sind wir als Unternehmen?

RealDimension is a leading company that provides innovative solutions in the traditional orthotics industry with 3D software & 3D printing technology.

The ACEBAND3D solution offers a revolutionary modular structure 3D printing CRO solution. It consists of proprietary cranial-specific 3D scanners, the software provides both measurement analysis and modular structure helmet design, optimized for FDM 3D printers using PP filament.

The MediACE3D solution provides a 3D printing solution for custom orthotics based on skeletal correction algorithms for AFO, SMO, Insole, and other orthotics. It includes a specialized 3D foot scanner and is optimized for an FDM 3D printer with PP(Polyprophlyn) filament.

Warum freuen wir uns auf die OTWorld 2024?

"Introduce innovative 3D printing orthotic design solutions and products, and catch the latest trends and information in the global orthotics industry while also engaging in business networking." - Dasol Han, Real Dimension

Sissel (Deutschland)

STIL B.V . (Niederlande)

Wer sind wir als Unternehmen?

A tremor is an involuntary vibration of a body part, which is commonly seen with Parkinson’s disease or essential tremor. Around 30 million people worldwide struggle their tremors on a daily basis,limiting daily tasks such as eating, drinking and writing. Current treatment options, such as medication or surgical interventions, are often not sufficient.

STIL developed the world first clinically proven anti-tremor orthosis. The device stabilizes the arm of tremor patients in a fully mechanical way, by adding artificial dampening to the joints of the forearm. The STIL Orthosis limits fast movement, such as tremor,but still allows all freedom of motion.

After 6 years of development, the device was launched in the Netherlands last year. At OTWorld, we hope to find collaborators for our international expansion.

Warum freuen wir uns auf die OTWorld 2024?

"It will be the first time for STIL to attend OTWorld, and we are really looking forward to engage with experts in the field." - IJsbrand de Lange, STIL B.V.

Thorsis Technologies GmbH (Deutschland)

Wer sind wir als Unternehmen?

Thorsis Technologies wurde 1997 in der Landeshauptstadt Magdeburg gegründet und ist als erfolgreiches Technologieunternehmen in den Bereichen Medizintechnik, Industrielle Kommunikation, Automatisierungstechnik und Verkehrstelematik tätig. Im Bereich Medizintechnik fokussiert Thorsis Technologies vor allem auf mobile Gesundheitssysteme. Fachübergreifend kann Thorsis Technologies dabei auf jahrelange wissenschaftliche, technische und praktische Erfahrungen zurückgreifen. Durch eine kontinuierliche Mitarbeit in Forschung und Entwicklung nimmt Thorsis Technologies an der Entstehung und Formulierung entscheidender Technologiestandards teil. Der daraus erwachsende Wissens- und Technologievorsprung wird in Form von hochwertigen Komponenten und Systemlösungen an die Kunden weitergegeben. Alle Produkte werden am Standort Magdeburg gefertigt und geprüft.

TMX Trigger (Deutschland)

Wer sind wir als Unternehmen?

TMX® ist der perfekte Partner in Sachen nachhaltige Regeneration und Rehabilitation. Wir bieten nicht nur einzigartige Produkte und Tools in diesen Bereichen, sondern bringen auch wertvolles Knowhow in Form von Inhouse Fortbildungen und Produktschulungen mit. Wir denken ganzheitlich und decken mit unserem Portfolio die Bereiche Schmerzen, Faszien, Bewegung – Regeneration, Schlaf & Atmung ab.

Wir helfen dir, dir selbst zu helfen! Ob bei akuten Schmerzen, lästigen Verspannungen, bei deiner Regeneration und für einen besseren Schlaf.

Entwickelt aus der langjährigen Erfahrung von Physiotherapeut, Ostheopath und Trigger Experte Thomas Marx, helfen dir unsere TMX® Produkte dabei, Schmerzen und Verspannungen effektiv und nachhaltig selbst entgegenzuwirken.

Wir bringen es auf den Punkt – triggere dich mit TMX.

VOSS Healthcare (Deutschland)

YOOme (Deutschland)

Wer sind wir als Unternehmen?

YOOme ist die größte Unternehmensgruppe für die Entwicklung Ihrer Medizinprodukte in Europa und entwickelt Ihre Medizinprodukte - ganzheitlich und sicher.

Als Hersteller haben Sie über die YOOme-Unternehmensgruppe Zugang zu allen Dienstleistungen der gesamten Medical Device Journey: Brainstorming, Konzeption und Requirements Engineering, Hardware- und Softwareentwicklung, Cybersecurity, Validierung und Verifizierung, Design, Usability & UX, Marketing und Wartung.

YOOme besteht aus den Teams von BAYOOCARE, BAYOOMED, Mechatronic, Puls Produktdesign und UID.

YOOme ist Ihr Partner für das Inverkehrbringen in mehr als 50 Ländern, MDSAP- und ISO 13485-zertifiziert und unterstützt Sie bei der Post-Market Surveillance und Vigilance.

Mit der Healthcare-Plattform MedicalOne Connect revolutionieren wir die Konnektivität im Gesundheitswesen, indem wir Medizintechnik, medizinisches Fachpersonal und Patienten nahtlos zusammenführen - GDPR-konform, sicher und kosteneffizient.

Warum freuen wir uns auf die OTWorld 2024?

„YOOme feiert seine Premiere auf der OT World, sie bietet uns Gelegenheit, wertvolle Kontakte in der Branche zu knüpfen und gemeinsam mit anderen Experten die Zukunft der Orthopädietechnik aktiv mitzugestalten.“ - Friederike Harre, BAYOOMED GmbH

Woosam Medical Co., Ltd. (Südkorea)