14. - 17. Mai 2024 OTWorld
MBD - Magnetic Body Digitization als Ersatz der Gipsabformung
Ein Produkt von: BellwaldTEC GmbH
Viele Modellierungs- und Fertigungsprozesse in der Orthopädietechnik sind in den letzten Jahren digitalisiert worden. Dennoch, am Anfang der Prozesskette klafft noch immer eine digitale Lücke. Denn die Form von korrigierten Gliedmaßen muss nach wie vor über einen Gipsabdruck erfasst werden. Um bei der Digitalisierung von Körperformen den Kontakt zum Patienten und dessen Biomechanik zu behalten, haben wir ein sauberes, vielseitiges und wieder verwendbares Textil erfunden, das Gipsabdrücke in der Orthopädie ersetzen kann. Zwischen den Gliedmaßen und Händen des Therapeuten liegt ein dünnes Textil, das mit einem Netzwerk aus Hunderten von magnetischen Sensorchips (Magnetometern) ausgestattet ist. Mit diesem Textil kann man die Form der Gliedmaßen innerhalb von zwei Sekunden erfassen und kurz danach einen 3D-Datensatz (STL) als digitale Form ausgeben. Auf der OTWorld zeigen wir zeigen den ersten funktionalen Prototypen zur Erfassung der Fussform.

Weitere Produkte von BellwaldTEC GmbH

MBD - Magnetic Body Digitization als Ersatz der Gipsabformung
Erstmals geben wir einen Ausblick auf die Anwendung unserer neuen Digitalisierungstechnologie für die Prothetik....
Zum Produkt

Ansprechpartner

Herr Ralf Schumacher
Geschäftsführer BellwaldTEC GmbH
Herr Thomas Ruepp
Mitgründer BellwaldTEC GmbH
Herr Prof. Dr. Joris Pascal
Technischer Leiter BellwaldTEC GmbH

Kontakt

BellwaldTEC GmbH

Bellwalderstraße 471
3997 Bellwald
Schweiz

Tel.: +41 76 3929992

Aussteller kontaktieren

https://www.bellwaldtec.ch

Ihre Ansprechpartner