Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Kontakt Presse Kongress-Login
Save the date: #otworld20
12. - 15. Mai 2020

News

News Übersicht 15.05.18
Tageshighlights am Mittwoch

Tageshighlights am Mittwoch

Der zweite Tag der OTWorld bietet ein umfangreiches Programm voller Höhepunkte.

Der aufrechte Gang von ReWalk

12.00 Uhr: Die ReWalk Robotics GmbH verfolgt seit einigen Jahren das Ziel, Querschnittsgelähmten das Laufen wieder zu ermöglichen. In einem Ausstellerworkshop zeigt Marcel Mielke, wie das funktioniert und stellt das ReWalk Exoskelett vor. Der 45-minütige Workshop findet im Messehaus in Raum 24 statt und kann mit dem Messeticket besucht werden.

Posterpräsentationen: Fuß und Schuh & Freie Themen International

12.00 Uhr: Zur gleichen Zeit haben Kongressbesucher die Wahl zwischen zwei Posterpräsentationen mit Kurzvorträgen. In Saal 2 werden neun Themen aus dem Bereich Fuß und Schuh, Traumarehabilitation, Sport sowie freie Themen präsentiert. Die Poster setzten sich unter anderem mit Osteoarthritis, Kompressionskleidung, virtueller Realität und der Behandlung von leprösen und diabetischen Füßen in Guatemala auseinander. Auf Gebiete, in denen der Bedarf an Orthopädietechnik sehr hoch ist, lenken auch die Referenten der Poster in Saal 3 den Blick. Amputationen bei ukrainischen Soldaten wurden ebenso untersucht, wie die Schwierigkeiten der Prothesenversorgung in Syrien und Erfahrungen aus Madagaskar. Darüber hinaus zeigen die Poster unter anderem ein Wörterbuch der prothetischen und orthopädischen Begriffe. Alle ePoster sind im Foyer des CCO für die Dauer des Kongresses ausgestellt.

Kompressionsexperten geben Auskunft

13.00 Uhr: Im Programm der Fachmesse läd die Ofa Bamberg GmbH zu einem Ausstellerworkshop zu Lymphologischer Versorgung ein. Bis 16.00 Uhr werden in Raum 22 des Messehauses ausführlich Tipps und Tricks rund um die Flachstrickversorgung gegeben. Im Workshop werden zuerst medizinische Grundlagen dargestellt und die KPE (Komplexe Physikalische Entstauungstherapie) erläutert, um anschließend die Auswahl der Qualität und verschiedene Ausführungen zu diskutieren, das richtige An- und Ausziehen zu erklären, es werden Anmessübungen gemacht und Argumentationstipps gegeben.

Offenes Forum: Mit Expertenwissen zu besserer Kundenbindung

13.30 Uhr: Wie funktioniert Kundenbindung im Onlinehandel? Im Offenen Forum des CCO findet ein Fachvortrag der Marketing-Expertin Gada von Bohr statt. Auch für Besucher mit Messeticket zugänglich gibt sie hier ihre Expertise weiter. An Praxisbeispielen wird anschaulich, mit welchen Strategien Kunden auch über das Internet an den Händler gebunden werden und wie Impulse aus anderen Branchen umgesetzt werden können.

Keynote: Der Einfluss der Robotik auf die Rehabilitation

14.30 Uhr: An prominenter Stelle im Kongresstag ist Robert Rieners Keynote „Rehabilitation 4.0“ platziert. Im Saal 1 des CCO spricht er über die Chancen, die sich durch die neueste Rehabilitationstechnik ergeben und über ihre aktuellen Defizite und künftige Risiken. Als Professor an der ETH Zürich entwickelt Riener Roboter und Interaktionstechniken zum Bewegungslernen. Im Anschluss an seinen Vortrag gibt es die Gelegenheit, mit Riener ins Gespräch zu kommen.

Freie Einreichungen zur Orthetik der oberen Extremität

Um 15.15 Uhr beginnt in Saal 2 im Kongress ein Symposium mit Freien Einreichungen zur Orthetik der Oberen Extremität. Es besteht aus einem Vortrag über eine Pilotanalyse des Muskelzusammenspiels der Oberen Extremität beim Bewegen und Greifen von Objekten und aus der Dokumentation der Anwenderbefragung eines bionischen Handschuhs für Schlaganfallpatienten. Darüber hinaus stehen medizinische und orthopädie-technische Aspekte von Läsionen des Plexus brachialis zur Diskussion sowie innovative Armorthetik für jugendliche Plexusparesepatienten.

Barbara Schöneberger live zu Gast

Ab 16.00 Uhr: Deutschlands bekannteste Moderatorin besucht die OTWorld am medi Stand (in Halle 1, Standnummer D12/D14). Unter anderem gibt sie eine Autogrammstunde und ein Interview mit der Mode-Bloggerin Caroline Sprott.

Freie Themen im Offenen Forum

16.45 Uhr: Zum Abschluss des Messetages läd das Offene Forum alle Besucher ins CCO ein: Die Vorträge der Freien Einreichungen finden unter dem Vorsitz des paralympischen Weitspringers Markus Rehm und Bernd Sibbel von der Bundesfachschule für Orthopädie-Technik statt. Zur „Prozesssicherheit bei der Additiven Fertigung von individuellen Produkten“ werden wertvolle Hinweise für die Verwendung des 3D-Verfahrens gegeben – für Nutzer, die eine Neuanschaffung planen und solche, die die Technologie schon nutzen. Weitere Themen sind die Anwendung von faseroptischen Sensoren zur Bewegungserfassung, Gangbildaufzeichnung, Strukturfestigkeit von Testschäften für den Unterschenkel und Hautgesundheit bei Kompression.