Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Kontakt Presse Kongress-Login
Save the date: #otworld20
12. - 15. Mai 2020

News

News Übersicht 11.11.19
Programmkomitee entscheidet über freie Einreichungen

Programmkomitee entscheidet über freie Einreichungen

Im Oktober traf sich erneut das Programmkomitee zur weiteren programmatischen Ausgestaltung des Kongresses der OTWorld. Haupttagesordnungspunkt der Sitzung war die Entscheidung über die freien Beitragseinreichungen. Über 200 freie Vorträge und ePoster aus 28 Ländern wurden für den Weltkongress eingereicht.

Mit rund der Hälfte der Einreichungen wurden Themenblöcke zu den Schwerpunkten Prothetik, Orthetik, Fuß und Schuh, Rehabilitation, Freie Themen und Biomechanik gebildet. Diese Themenblöcke sind mit internationalen Referenten bestückt. Eine Neuheit war dieses Mal die Möglichkeit über den Call for Symposia Vorschläge für die Gestaltung von Symposien einzureichen. Aus diesen Vorschlägen heraus wird es eine Session zur Osseointegration geben.

Bestehende und neue Kooperationen

Auf der OTWorld 2020 wird es erneut einen Tag der Studierenden geben. Dieser wird abermals vom Universitätsklinikum Leipzig organisiert. Mit dem Tag der Studierenden sollen Medizinstudenten näher an die Technische Orthopädie herangebracht und eine Vernetzung mit der Jugend.Akademie TO geschaffen werden.

Zudem wird es im Kongressprogramm eine Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie DGU geben: Es wird ein Symposium zum Thema Amputationschirurgie angeboten. Die Kooperation wurde von den Kongresspräsidenten Prof. Dr. Christoph Josten, geschäftsführender Direktor der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Plastische Chirurgie am Universitätsklinikum Leipzig, und Diplom-Orthopädietechniker-Meister Michael Schäfer, Geschäftsführer der Pohlig GmbH und Vorstand des Bundesinnungsverbands für Orthopädie-Technik (BIV-OT), ins Leben gerufen.

Eine weitere Kooperation wird es mit der Gesellschaft für Fußchirurgie e.V. (GFFC) geben. Die GFFC wird ein Symposium zum Thema „Rund um das Sprunggelenk - Fußchirurgie meets Technische Orthopädie“ veranstalten.

Vollständiges Kongressprogramm Dezember 2019

Das vollständige Kongressprogramm wird im Dezember 2019 auf der OTWorld-Homepage publiziert.

Foto: Verlag OT/Blatt