Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Kontakt Presse Kongress-Login
Save the date: #otworld20
12. - 15. Mai 2020

News

News Übersicht 14.05.18
Highlights am Dienstag

Highlights am Dienstag

Bereits der erste Tag der OTWorld 2018 hält spannende Themen und Referenten bereit.

Technik-Forum Reha

Um 10.00 Uhr beginnen die täglichen Bühnenpräsentationen im Technik-Forum Reha. Sie geben einen umfangreichen Überblick zu komplexen Themen der Rollstuhlversorgung. Anhand von konkreten Patientenbeispielen werden durch das Versorgungsteam sowohl Standardversorgungen als auch die Spannbreite der Individualversorgung vorgestellt, von adipösen Patienten bis zu Menschen mit neurologischen Erkrankungen.

Salto mit Prothesenfuß

11.00 Uhr und 15.00 Uhr: Am 15. sowie 16. Mai können Sie eine ganz besondere Art der Kunst erleben. Andrew Joseph Montgomery inspiriert nun schon landesweit die USA mit seiner bewegenden Lebensgeschichte. Kurz nach einem bedeutenden Casting für eine Las Vegas Show verlor er durch einen Verkehrsunfall seinen linken Unterschenkel. Nach mehreren Monaten, geprägt von Reha und Training, kämpfte er sich zurück auf die Bühne und arbeitet heute als Artist in der Las Vegas Show „Le Rêve“. Was seine Prothese in seinem Arbeits- und Privatleben aushalten muss, präsentiert er auf dem Messestand von Ortho-Reha Neuhof.

Rehabilitation mit Funktionaler Elektrostimulation

11.00 Uhr: Funktionale Elektrostimulation (FES) ist schon lange kein unbekannter Begriff mehr im Bereich der Orthetik. Die Zahl neurologischer Erkrankungen nimmt permanent zu. Durch die Versorgung mit FES können Patienten mit schweren Verletzungen wieder Laufen oder gar Radfahren. Im Fokus der Vortragsreihe „Orthetik – funktionelle Elektrostimulation“ stehen verschiedenste Versorgungsmodelle und Optimierungsmöglichkeiten mittels FES.

Kundenbindung vom Profi erklärt

13.15 Uhr: Verkaufen im stationären Handel bedeutet nicht gleich Kunden binden. Bernard Homann, Leiter eines stationären GPK (Handelsverband Koch- und Tischkultur e.V.) Fachgeschäfts, spricht über die Mischung normaler und unkonventioneller Ideen, um effiziente Kundenbindung im Offlinehandel zu entwickeln. Besondere Relevanz misst er dem Thema Eventmarketing zu. Beispiele aus dem Alltag verschiedener Einzelhändler runden seinen Vortrag ab.

Heiß diskutiert – Fortschritte in der Wirbelsäulenchirurgie

14.00 Uhr: Wird zu oft operiert? Auf diese und viele weitere Fragen geht Prof. Dr. Christoph Josten, der geschäftsführende Direktor der Klinik für Orthopädie, Unfallchirurgie und Plastische Chirurgie am Universitätskli¬nikum Leipzig, ein. Er berichtet in seinem Keynote-Vortrag im Saal 1 des CCO aus seinem reichhaltigen ärztlichen Erfahrungsschatz und zeigt, welche Verbesserungen sowie Fortschritte in Kooperation mit der Orthopädie-Technik im Bereich der Versorgung möglich sind.

Grand Opening der OTWorld

15.00 Uhr: Neben dem Geschäftsführer der Leipziger Messe, Martin Buhl-Wagner, begrüßen Oberbürgermeister Burkhard Jung, der Kongresspräsident Prof. Dr. med. Volker Bühren, und Klaus-Jürgen Lotz, Präsident des Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik die Besucher und Aussteller zur OTWorld 2018. Die globalen Herausforderungen einer patientengerechten Hilfsmittelversorgung stehen im Fokus der Podiumsdiskussion, die auf die begrüßenden Worte folgt.

Können orthopädische Einlage Beschwerden lindern?

16.45 Uhr: Den Tagesabschluss am Dienstag bilden die Freien Einreichung „Fuß und Schuh“ zum Thema Einlagen. Im CCO gehen fünf Referenten auf unterschiedliche Problematiken dieses komplexen Themas ein. Schwerpunkte bilden die Untersuchungshilfen für die Risikoerkennung von Erkrankungen des Skelett- und Muskelapparats sowie evidenzbasierte Einlagenbehandlung. Ebenfalls kommt die Strukturierung der komplexen Beziehungen zwischen Pathologien des Fußes und der Konstruktion von Einlagen zur Sprache.