Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Kontakt Presse Kongress-Login
Save the date: #otworld20
27. - 29. Oktober 2020

Prothetik - Passteile Knie

OTWorld 2016

Congress type icon Freie Einreichungen

Prothetik - Passteile Knie

Vorsitz:

PhD Xavier Bonnet

PROTEOR Handicap Technologie

R&D

Vorsitz:

Dipl. Ing. (FH) Daniel Heitzmann

Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg

Bewegungsanalytik

Datum/Zeit:

Do. 05.05.2016 11:00 - 12:15 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Saal 3

Titel Vortrag Info Referent(en)
#1/6

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Welches Sicherheitspotential bieten aktuelle, mikroprozessorgesteuerte Prothesenkniegelenke in unterschiedlichen Alltagssituationen?

Zusammenfassung: Drei aktuelle Mikroprozessor gesteuerte Prothesenkniegelenke wurden in verschiedenen sicherheitsrelevanten Gangsituationen des Alltags auf ihre biomechanische Leistungsfähigkeit untersucht. Es gibt klare Hinweise darauf, dass sich das Sicherheitspotential bei diesen Gelenken stark unterscheidet.

Bellmann, Malte
#2/6

Vortrag Fallstudie/-beispiel

Untersuchung der Oberfläche im Vergleich zu implantierten Elektroden zur myoelektrischen Kontrolle eines mikroprozessorgesteuerten Prothesenkniegelenks

Zusammenfassung: Myoelectric signals can provide a direct representation of user intent. This study investigates the control of a microprocessor controlled knee (MPK) using myoelectric signals recorded from the surface of the skin vs. from implanted electrodes, and comparing recording methods and signal properties.

Sigurdardottir, Jona Sigrun
#3/6

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Vorläufige Auswertung einer mikroprozessorgesteuerten Knieknöchelprothese (MKAP) für Oberschenkelamputierte auf ebenem Untergrund, Hängen und Treppen

Zusammenfassung: This study presents a preliminary evaluation of a Microprocessor-controlled Knee Ankle Prosthesis (MKAP) for above knee amputee.

Bonnet, Xavier
#4/6

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Kniemoment-Symmetrie beim Gehen auf einer 5° Steigung mit Genium und C-Leg Kniegelenken

Zusammenfassung: This study evaluates hill walking between two microprocessor knee systems in community ambulating persons with transfemoral amputation in terms of knee moment symmetry. It extends previous kinematic work showing use of the Genium system as an improvement over the C-Leg knee system.

Highsmith, M. Jason
#5/6

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Ein neues mikroprozessorgesteuertes Knie (MPK3) verbessert die Mobilität und Funktionalität erheblich bei sehr aktiven OS-Amputierten verglichen mit deren vorherigen MPK

Zusammenfassung: To test the performance of a recently developed MPK a prospective pre-post study was conducted. 13 TFs using 2 types of MPKs were measured at baseline and then fitted with the new MPK and measured again at 3 weeks. MPK3 significantly outperformed the comparing MPKs on various parameters measured.

Sigurjonsson, Benedikt
#6/6

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Erste klinische Ergebnisse für das neu entwickelte mikroprozessor-gesteuerte Kniegelenk “Kenevo” bei eingeschränkten Außenbereichsgehern

Zusammenfassung: Erste klinische Ergebnisse zum neuen mikroprozessor-gesteuerte Kniegelenk (MPK) “Kenevo” werden während der Markteinführung in Deutschland gesammelt. Verschiedene Aspekte wie Mobilitätsstatus, Schmerzniveau und Sicherheit werden vergleichend zwischen vorheriger und neuer Versorgung beurteilt.

Lang, Michael