Save the date: #otworld22
10. - 13. Mai 2022

Die Bedeutung des Dorsalanschlages in KAFOs für Patienten mit schwachen Plantarflexoren

OTWorld 2016 Congress type icon Funktionsverbessernde Orthetik im Bereich der unteren Extremität

Congress type icon Vortrag Fallstudie/-beispiel

Die Bedeutung des Dorsalanschlages in KAFOs für Patienten mit schwachen Plantarflexoren

Referent/in:

Dipl.-Ing.(FH) Daniel Sabbagh

FIOR & GENTZ GmbH

Wissenschaftliche Redaktion

Datum/Zeit:

Fr. 06.05.2016 11:00 - 12:15 | Vortrag #6 / 6 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Saal 2

Zusammenfassung:

Am Beispiel eines Patienten mit schwachen Plantarflexoren wird deutlich, dass eine Ganzbeinorthese (KAFO) mit optimal eingestelltem Dorsalanschlag (DA) funktionelle Vorteile für das Gangbild bietet. Diese Vorteile treten besonders im Vergleich zu einer Orthese ohne optimal eingestelltem DA hervor.