Save the date: #otworld22
10. - 13. Mai 2022

Langzeitschäden nach Amputationen an der unteren Extremität? – Eine Literaturanalyse

OTWorld 2016 Congress type icon Posterpräsentationen - Prothetik

Congress type icon Kurzvortrag ePoster

Langzeitschäden nach Amputationen an der unteren Extremität? – Eine Literaturanalyse

Referent/in:

Dipl.- Ing. (FH) Eva Pröbsting

Ottobock SE & Co. KGaA

Research Biomechanics

Datum/Zeit:

Mi. 04.05.2016 12:45 - 14:00 | Vortrag #9 / 16 in Kalender exportieren

Ort:

Foyer CCO

Zusammenfassung:

Es wurden 43 Publikationen in 38 Fachzeitschriften von 1969 bis 2013 hinsichtlich amputationsbedingter Veränderungen am Bewegungsapparat analysiert. Typische Befunde sind Rückenschmerzen, kontralaterale Gonarthrose, ipsilateral reduzierte Knochendichte sowie Muskelatrophien.