Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Kontakt Presse Kongress-Login
Save the date: #otworld20
27. - 30. Oktober 2020

Chronifizierte Schmerzsyndrome – Antworten aus multimodal-interdisziplinärer Therapie und Orthopädie-Technik

OTWorld 2016

Congress type icon Satelliten-Symposium

Chronifizierte Schmerzsyndrome – Antworten aus multimodal-interdisziplinärer Therapie und Orthopädie-Technik

In Kooperation mit Interdisziplinäre Gesellschaft für orthopädische/unfallchirurgische und allgemeine Schmerztherapie (IGOST)
Vorsitz:

Prof. Dr. med. Hans-Raimund Casser

DRK Schmerz-Zentrum

Vorsitz:

Dr. med. Stefan Middeldorf

Schön Klinik Bad Staffelstein

Orthopädische Klinik

Datum/Zeit:

Do. 05.05.2016 11:00 - 12:15 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Saal 5

Titel Vortrag Info Referent(en)
#1/4

Kongressvortrag

Multimodale Schmerztherapie – Wege aus dem Schmerz

Casser, Hans-Raimund
#2/4

Kongressvortrag

Nichtmedikamentöse Behandlung von Phantomschmerz

Zusammenfassung: Phantomschmerzen werden von über 70 % der amputierten Patienten beklagt, wobei es unerheblich zu sein scheint, ob es sich um eine Amputation eines Fußes oder einer Hand, um eine Exartikulation im Kniegelenk oder um eine Oberschenkelamputation oder gar Hüft-Exartikulation handelt. Zu unterscheiden sind hierbei Phantomschmerzen und Phantomempfindungen, wie sie bei nahezu allen Amputierten vorkommen. Grundsätzlich können Phantomschmerzen in allen operativ entfernten oder deafferenzierten Körperteilen vorkommen.

Rehbein, Martin Robert
#3/4

Kongressvortrag

Schmerzen bei Arthrose – Arthrosemanagement

Middeldorf, Stefan
#4/4

Kongressvortrag

Klinischer Behandlungspfad Arthrose – konservativ

Henning, Jörg