Save the date: #otworld22
10. - 13. Mai 2022

Handprothesensteuerung: Jüngste Fortschritte

OTWorld 2016

Congress type icon Symposium

Handprothesensteuerung: Jüngste Fortschritte

Vorsitz:

Prof. Dario Farina

Imperial College London

Bioengineering

Vorsitz:

PD Dr.-Ing. Rüdiger Rupp

Universitätsklinikum Heidelberg

Klinik für Paraplegiologie / Experimentelle Neurorehabilitation

Datum/Zeit:

Mi. 04.05.2016 11:00 - 12:15 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Saal 1

Titel Vortrag Info Referent(en)
#1/4

Kongressvortrag

Erweiterte Erfahrungen durch strukturiertes Training und angewandte Kontrolle in der Handprothetik

Zusammenfassung: A structured training paradigm for improved prosthetic experience in the combination with the advance control system will be presented. The overview of the technique itself and the control algorithm which enables simultaneous and proportional control over the prosthetic wrist and hand will be given.

Vujaklija, Ivan
#2/4

Kongressvortrag

Bionische Rekonstruktion der oberen Extremität mit TMR und IMES (Implantable myoelectric sensors)

Aszmann, Oskar
#3/4

Kongressvortrag

Osseo-Integration und implantierte neuromuskuläre Schnittstellen zur Steuerung der Prothese

Ortiz-Catalan, Max
#4/4

Kongressvortrag

Stand der Technik bei Versorgungen der Arm- und Hand-Amputierten

Zusammenfassung: Der aktuelle Stand der Technik der klinischen Versorgung mit Armprothesen ermöglicht eine Erweiterung der Funktion betroffener Anwender. Dabei ist nicht nur auf die Passteilauswahl zu achten, sondern auch das Schaftdesign präzise an die Patientenanforderungen anzupassen.

Bertram, Boris