Save the date: #otworld22
10. - 13. Mai 2022

Brain-Computer-Interface (BCI) - Einsatz in der technischen Orthopädie

Kongress ORTHOPÄDIE + REHA-TECHNIK 2012

Congress type icon Symposium

Brain-Computer-Interface (BCI) - Einsatz in der technischen Orthopädie

Vorsitz:

PD Dr.-Ing. Rüdiger Rupp

Universitätsklinikum Heidelberg

Klinik für Paraplegiologie / Experimentelle Neurorehabilitation

Datum/Zeit:

Fr. 18.05.2012 11:00 - 12:15 in Kalender exportieren

Ort:

Saal 4

Titel Vortrag Info Referent(en)
#1/4

Kongressvortrag

Brain-Computer-Interface - physiologische Prinzipien und technisches Design

Zusammenfassung: Die vorherrschenden experimentellen Paradigmen zur Kontrolle von Brain-Computer Interfaces (BCI) werden vorgestellt. Die erste Klasse von Paradigmen umfasst Vorstellungsaufgaben, die vom BCI-Benutzer selbst initiiert werden, etwa Bewegungsvorstellungen der Hände oder Füße, mentale Rechen- oder Navigationsaufgaben. Die zweite Klasse ist auf externe visuelle oder auditorische Stimuli angewiesen, um ereigniskorrelierte Potentiale (EKP) im Gehirn auszulösen. Diese werden vom Benutzer durch gerichtete Aufmerksamkeit auf einen der dargebotenen Stimuli moduliert. Für beide Paradigmenklassen werden die resultierenden Eigenschaften der Gehirnsignale eingeführt. Zudem werden in Kürze Methoden des Maschinellen Lernens betrachtet, die eine Klassifikation von Hirnsignalen in Echtzeit und zur Nutzung in geschlossenen Regelkreisen erlauben, womit eine gedankengesteuerte Nutzung von BCI-Anwendungen möglich ist.

Tangermann, Michael
#2/4

Kongressvortrag

Denke zu schreiben - BCIs für die Kommunikation und zur Steuerung

Zusammenfassung: Brain-Computer Interfaces (BCIs) are a muscle independent means for communication and control. Different possibilities on how to increase communication speed and accuracy were investigated and some examples will be presented in this talk. We will also discuss how satisfied BCI users were with their applications and what should be improved to bring BCIs out of the lab into the user’s home.

Kleih, Sonja
#3/4

Kongressvortrag

Denke zu greifen - BCIs zur Steuerung von (Neuro)prothesen

Zusammenfassung: Der Vortrag "Denke zu greifen - BCIs zur Steuerung von (Neuro)prothesen" soll den Zuhörern Möglichkeiten, die anhand von Beispielen demonstriert werden, zeigen, wie die Kombination von Brain-Computer Interfaces (BCIs) und Neuroprothesen den Alltag von Querschnittgelähmten erleichtern kann.

Kreilinger, Alex
#4/4

Kongressvortrag

Denke zu steuern - BCIs zur Steuerung von Mobilitäthilfsmitteln

Zusammenfassung: The talk “Think to navigate - BCIs for control of assistive mobility devices” will explain how BCI technology can be used to control a tele-presence robot or a wheelchair, to let disabled people use the power of the brain waves to navigate through their environment.

Leeb, Robert