Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Kontakt Presse Kongress-Login
Save the date: #otworld20
27. - 29. Oktober 2020

Rehawissenschaften

ORTHOPÄDIE + REHA-TECHNIK 2008

Congress type icon Themenblock

Rehawissenschaften

Vorsitz:

Dr. med. Stefan Middeldorf

Schön Klinik Bad Staffelstein

Orthopädische Klinik

Vorsitz:

Prof. Dr. med. Dipl. Oec. Bernhard Greitemann

Reha-Klinikum Bad Rothenfelde, Klinik Münsterland der LVA Westfalen

Rehabilitationszentrum für Orthopädie und Traumatologie, Rheumatologie, Schmerztherapie

Datum/Zeit:

Do. 22.05.2008 13:00 - 14:30 in Kalender exportieren

Ort:

Saal 4

Titel Vortrag Info Referent(en)
#1/7

Kongressvortrag

Statik vs. Dynamik - Neuromuskulär wirksame Orthesen in der Rehabilitation

Zusammenfassung: Ziel jeder Rehabilitation ist die Wiederherstellung der aktiven Leistungsfähigkeit des Bewegungsapparates. Zur Unterstützung dieses Prozesses stehen der Orthopädietechnik zwei Wege offen, zum einen die bewährten Hartrahmenkonstruktionen zur passiven mechanischen Stabilisierung des skelettalen Systems, zum anderen die neuromuskulär wirksamen Orthesen zur aktiven muskulären Stabilisierung durch Unterstützung des sensomotorischen Systems.

Brinckmann, Felix
#2/7

Kongressvortrag

Teilhabestörungen nach Amputation der unteren Extremität - mittelfristige Ergebnisse nach Rehabilitation

Zusammenfassung: Aufgabe der Rehabilitation ist die Behebung von Teilhabestörungen. Wir untersuchten 71 amputierte Patienten auf Mobilität, Lebensqualität und Selbstständigkeit nach der Amputation. Der Untersuchungszeitraum lag mindestens ein Jahr nach Entlassung.

Greitemann, Bernhard
#3/7

Kongressvortrag

Zielgerichtete Rehabilitation in der technischen Orthopädie unter Einsatz von prozessorientierten Abläufen

Zusammenfassung: Im Rahmen einer Restrukturierung wurde die Rehaklinik Bellikon in die 4 Bereiche: Akutrehabilitation Orthopaedie, Akutrehabilitation Neurologie, Arbeitsorientierte Rehabilitation und in ein Gutachtenzentrum eingeteilt.

Grossmann, Simeon
#4/7

Kongressvortrag

Amputierten Rehabilitation - gibt es etwa Probleme?

Zusammenfassung: Zu Beginn des 21. Jahrhunderts müssen wir uns in einer modernen Industriegesellschaft fragen, werden Amputierte ausreichend zur Teilhabe am Berufs- bzw. öffentlichen Leben rehabilitiert?

Brückner, Lutz
#5/7

Kongressvortrag

Segway - eine neue Mobilitätshilfe für Menschen mit Behinderung?

Zusammenfassung: Seit 2001 ist der SEGWAY, ein zweirädriges elektrisch angetriebenes Fahrzeug als Fortbewegungshilfe nicht nur in den USA, sondern zunehmend auch in Europa verbreitet. Der SEGWAY funktioniert nach dem Prinzip der dynamischen Stabilisierung, er balanciert sich selbst und den auf einer Mess- / Steuerplattform stehenden Fahrer durch kontinuierliche Bestimmung des Schwerpunkts von Fahrer und Fahrzeug aus.

Bork, Hartmut
#6/7

Kongressvortrag

Rehabilitationspotential aus orthopädischer Sicht nach Amputation der unteren Extremität

Zusammenfassung: Zur Einschätzung des Rehabilitationspotentials nach Amputationen der unteren Extremität stehen heute ausgefeilte Assessmenthilfen wie der Prognose-Index nach Hartmann und Ebenhöh (1997) zur Verfügung.

Böni, Thomas
#7/7

Kongressvortrag

Assessment vor Prothesenversorgung

Koller, Armin