Vortrag wiss. Studie/technischer Beitrag

Bedeutung der Datenerfassung für die digitale Prozesskette und die Herausforderungen der Datenerhebung in der OT und OST

Kurzbeschreibung

Untersuchungen zeigen, dass digitale Prozessketten genauere Eingangsdaten fordern, als es bisher im klassischen Prozess notwendig war. Aus diesem Grund muss die Streuung im Mess- und im Scanprozess reduziert werden. Zu dem stellt die Scandauer wie auch die Achsenkorrektur im Scan Schwierigkeiten dar

Referent/in:

M.Sc. Henrike Reinecke
phoenix GmbH & Co. KG

Downloads