Kongressvortrag

Untersuchungstechniken des Fußes

Kurzbeschreibung

Die Untersuchung des Fußes ist die Voraussetzung zum Erkennen und Objektivieren eines orthopädischen Krankheitsbildes, aber auch immens wichtig zur Herstellung eines geeigneten Hilfsmittels. Ohne suffiziente Untersuchung und Maßnehmen kann eine Hilfsmittelversorgung nicht gelingen. So werden in diesem Kurs Techniken der Anamnese, aber insbesondere die Untersuchungstechniken an Fuß und Sprunggelenk in der Inspektion und der Untersuchung im Liegen besprochen. Auch adjuvante Untersuchungstechniken wie die Röntgenuntersuchung und typische CT- und Kernspinbefunde werden erörtert. Die Untersuchungsergebnisse der klinischen Untersuchung werden dann auch den speziellen Krankheitsbildern zugeordnet und Hinweise zu Therapiemöglichkeiten gegeben.

Referent/in:

Dr. Hartmut Stinus
Fusszentrum Göttingen