Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Kontakt Presse Kongress-Login
Save the date: #otworld20
12. - 15. Mai 2020

Rehabilitation 2

OTWorld 2020

Congress type icon Freie Einreichungen

Rehabilitation 2

Vorsitz:

Dipl.-Ing.(FH) Daniel Sabbagh

FIOR & GENTZ GmbH

Wissenschaftliche Redaktion

Vorsitz:

Peter Fröhlingsdorf

Fröhlingsdorf Consulting

Beratung und Training

Datum/Zeit:

Mi. 13.05.2020 15:15 - 16:30 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Saal 2

Titel Vortrag Info Referent(en)
#1/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Hilfsmittelmatrix Cerebralparese - Eine Orientierungshilfe für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen mit Cerebralparese

Zusammenfassung: Die Hilfsmittelmatrix zeigt abhängig vom Schweregrad der motorischen Beeinträchtigung bzw. vom GMFCS-Level und vom Alter der Patienten die möglichen Hilfsmittelgruppen auf, die im jeweiligen Bereich ein sinnvoller Bestandteil der Therapie sind.

Fröhlingsdorf, Peter
#2/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Evaluierung der Verbesserung der motorischen Fähigkeiten eines Kindes mit Zerebralparese und Spastik der unteren Extremitäten durch Anwendung einer variablen Hüftbeugeschiene

Zusammenfassung: Application of variable abduction hip orthosis (VAHO) by cerebral palsy (CP) child with lower limbs spasticity can improve motor skills: child’s sitting, posture, walking, walking distance and reduce scissoring gait immediately after application of VAHO and after 6 months of VAHO usage.

Kesak-Ursić, Đurđica
#3/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Aktive Unterschenkelorthese für die ALS-Rehabilitation

Zusammenfassung: Active Ankle-foot-orthosis (AFO) prototype for gait improvement, muscle activity and range of motion. Anterior model presenting pneumatic cylinders and an electronic control. It’s necessary to reduce the components weight and to use it in a sample of subjects in physical rehabilitation process

Quintino Guerreiro, João
#4/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Definition von Anforderungen an Orthesen zur wirkungsvollen Verbesserung des pathologischen Gangbildes bei Patienten mit Multipler Sklerose

Zusammenfassung: Bei Multipler Sklerose (MS) handelt es sich um eine progrediente, neuro-degenerative Krankheit, die unterschiedliche motorische Einschränkungen beim Gehen verursacht. Orthesen werden zur Verbesserung verschiedener Gangparameter bei MS-Patienten eingesetzt.

Sabbagh, Daniel
#5/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Aktives schrittweises Rehabilitationsprogramm unter Einsatz von Unloader-Hip-Orthesen bei aktiven Patienten mit Hüftgelenkarthrose

Zusammenfassung: Use of hip unloading braces for patients presenting hip OA or pre-OA conditions is not common treatment yet. Due to the novel treatment recommendations for the use of hip unloading braces is limited. Therefore surgeons and physios held a round table and developed an active step by step program.

Schulz, Axel