Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Kontakt Presse Kongress-Login
Save the date: #otworld20
27. - 29. Oktober 2020

Prothetik untere Extremität - Passteile 3

OTWorld 2020

Congress type icon Freie Einreichungen

Prothetik untere Extremität - Passteile 3

Vorsitz:

Dr. Ann-Kathrin Hömme

Bundesfachschule für Orthopädie-Technik e.V.

Vorsitz:

Dipl. Ing. (FH) Daniel Heitzmann

Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg

Bewegungsanalytik

Datum/Zeit:

Mi. 13.05.2020 16:45 - 18:00 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Saal 2

Titel Vortrag Info Referent(en)
#1/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Ein innovatives Fußmodul mit leicht zugänglicher Anpassung der Frontalebene verbessert die Fortbewegung auf unebenem Boden

Zusammenfassung: This biomechanical study investigated 12 unilateral TT amputees walking on uneven terrain with different prosthetic foot concepts. The novel foot module with a dedicated joint for frontal plane adaptations showed advantages over conventional ESR feet when walking on uneven ground.

Altenburg, Björn
#2/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Klinische Vergleichsstudie von Prothesenfüßen mit C-Form und niedrigem Profil bei Amputierten mit niedriger Aktivität

Zusammenfassung: This abstract presents results of user testing. Seventeen low active (K2) amputees tested two types of low active feet. Results indicate subjects perceiving ankle motion, the transition from sitting to standing, stability, and overall performance better on a c-shaped foot compared to a low profile.

Halldorsdottir, Gudfinna
#3/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Wie wichtig ist Personen mit einer Beinamputation die Absatzverstellung bei Prothesenfüßen - Erste Ergebnisse einer Onlineumfrage

Zusammenfassung: Mittels eines Delphi-Prozesses wurde ein Fragebogen mit klinisch relevanten Protheseneigenschaften inkl. der Absatzverstellung bei Prothesenfüßen erstellt. Es soll abgeschätzt werden wie wichtig Personen mit einer Beinamputation die Absatzverstellung in Relation zu anderen Charakteristika ist.

Heitzmann, Daniel
#4/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Verbesserungen bei gesundheitsbezogenen Benutzerergebnissen mit Mikroprozessor-Prothesenfüßen

Zusammenfassung: Patient-Reported Outcome Measures (PROMs) were compared between microprocessor foot (MPF) users and non-microprocessor prosthetic feet (NMPF) users. The findings indicated improvements in ambulation and transferring, reductions in pain and a trend towards reducing stumble and fall frequency.

Laszczak, Piotr
#5/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Auswirkungen auf die Prothesenfußleistung beim ebenen Gehen mit drei grundlegend verschiedenen Prothesenfüßen

Zusammenfassung: We analysed the ankle power and load parameters on the sound side of transfemoral amputees with the 1D10 (modified SACH), an Energy Storing and Returning (ESR) and an active foot (AF). The maximum load parameters on the sound side were reduced with increased ankle power.

Pröbsting, Eva