Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Kontakt Presse Kongress-Login
Save the date: #otworld20
27. - 30. Oktober 2020

Prothetik untere Extremität - Passteile 1

OTWorld 2020

Congress type icon Freie Einreichungen

Prothetik untere Extremität - Passteile 1

Vorsitz:

Dr.-Ing. Christian Stentzel

TU Dresden - Institut für Mechatronischen Maschinenbau

Stiftungsprofessur für Baumaschinen

Vorsitz:

B.Sc, Ph.D Cleveland Barnett

Nottingham Trent University

School of Science and Technology

Datum/Zeit:

Fr. 15.05.2020 13:00 - 14:15 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Saal 2

Titel Vortrag Info Referent(en)
#1/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Werden mobilitätsbezogene Ergebnismessungen durch unterschiedliche Zusammenstellungen von Prothesenkomponenten beeinträchtigt?

Zusammenfassung: This study investigates the effects of combining prosthetic knee and ankle devices with and without microprocessor control and hydraulic articulation, respectively. MPK and hydraulic ankle use improved performance in clinical mobility assessments in people with unilateral transfemoral amputation.

Hughes, Liam
#2/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Polyzentrische Prothesenkniegelenke verkürzen das Unterschenkelsegment in der Schwungphase - ist das tatsächlich so?

Zusammenfassung: 5 polyzentrische und ein monozentrisches Kniegelenk wurden in einer speziellen Vorrichtung auf die Verkürzung des Unterschenkelsegmentes während der Schwungphasenbewegung untersucht. Dabei kam es nicht mit jedem polyzentrischen Kniegelenk zu einer relevanten Verkürzung im stolperkritischen Bereich.

Köhler, Thomas Maximilian
#3/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Vorteile des Genium Kniegelenks für Gehen, Mobilität, Alltagsleben und Lebensqualität: eine systematische Betrachtung der Literatur

Zusammenfassung: Twelve articles of mostly medium and high overall validity were identified. The reviewed articles suggest that transitioning from C-Leg to Genium resulted in positive effect on ambulation, mobility, activities of daily living (ADLs) and quality of life of transfemoral (TF) amputees.

Mileusnic, Milana
#4/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Mikroprozessorknie für beidseitig Amputierte

Zusammenfassung: While updating the Genium prosthetic knee, bilateral amputees displayed perception of balance, function, and mobility comparable to unilateral amputees.

Morris, Arri
#5/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Entwicklung eines Prothesenkniegelenkes mit variabler mono- oder polyzentrischer Kinematik (VarioKnie)

Zusammenfassung: Das VarioKnie stellt ein neuartiges Prothesenkniegelenk dar und ermöglicht über eine Schalteinheit einen Wechsel zwischen einer Monozentrik und Polyzentrik. Es ermöglicht situationsabhängig und auf Anwenderwunsch die Nutzung einer der Kinematiken, die diametrale Vorteile bieten.

Stentzel, Christian