Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Kontakt Presse Kongress-Login
Save the date: #otworld20
27. - 29. Oktober 2020

Posterpräsentationen mit Kurzvorträgen - Orthetik

OTWorld 2020

Congress type icon Poster Session

Posterpräsentationen mit Kurzvorträgen - Orthetik

Datum/Zeit:

Do. 14.05.2020 11:45 - 13:00 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Foyer

Titel Vortrag Info Referent(en)
#1/10

Kurzvortrag ePoster

Der Einsatz eines neuartigen Orthesenknöchelgelenks in standphasenkontrollierten Orthesen: Bewertung des Patientennutzens in einer Einzelfallstudie

Zusammenfassung: Im Beitrag wird der Einsatz eines Orthesenknöchelgelenks mit justierbaren Bewegungswiderständen in einer SCO anhand einer Einzelfallstudie vorgestellt. Das Knöchelgelenk erhöht die Zuverlässigkeit der SCO-Funktion und ermöglicht natürlichere Bewegungsabläufe insbesondere beim Gehen auf Schrägen.

Schmalz, Thomas
#2/10

Kurzvortrag ePoster

Efficacy of ankle foot orthoses types on walking in children with cerebral palsy: a systematic literature review

Zusammenfassung: The aim of this review was to evaluate the efficacy of different types of AFOs on gait parameters of children with spastic CP.

Aboutorabi, Atefeh
#3/10

Kurzvortrag ePoster

Prevention of cranial hemorrhage in patients undergoing craniotomy using helmet orthosis

Zusammenfassung: Among the craniotomy patients in the statistical population of Rajaee Hospital of Shiraz, 2 out of 100 craniotomy patients had hemorrhage. Helmet orthosis was used in this study on 259 patients undergoing craniotomy. None of these patients suffered from hemorrhage accuracy 100 Percentage.

Heydary, Maryam
#4/10

Kurzvortrag ePoster

Untersuchung der Calcaneusentlastung unter Anwendung des VACOped

Zusammenfassung: In dieser Studie wurde mit Hilfe der Druckverteilungsmessung eine mögliche Entlastung des Calcaneus bei der Anwendung der Unterschenkelorthese VACOped ermittelt. Bei 5° Dorsalextension konnte bei den meisten Probanden eine sehr gute Teilentlastung erzielt werden.

Lehner, Stefan
#5/10

Kurzvortrag ePoster

New design of Knee-Ankle-Foot-Orthosis with controlling dorsiflexion in needed range of motion in patients with drop-foot

Zusammenfassung: In stroke and neurological disorders, insufficient dorsiflexion during swing phase and foot-slap during loading response of gait cycle are expected. Compensatory mechanisms take too energy in patients with weakness of dorsiflexor muscles.In this research, a new simple device will be introduced.

Mahjour Shafiei, Behnaz
#6/10

Kurzvortrag ePoster

Design and analysis of an original powered foot clearance creator mechanism for walking in patients with spinal cord injury

Zusammenfassung: An adapted PFCC mechanism, with a relatively small motor and power supply could effectively increase toe to floor clearance during swing phase and thereby decrease trunk compensatory motions and potentially improve energy consumption.

Maleki, Maryam
#7/10

Kurzvortrag ePoster

Potentiale der Prüftechnik bei der Versorgung mit Unterschenkel-Orthesen im Carbon Prepreg-Verfahren

Zusammenfassung: Der Beitrag beschreibt die Möglichkeiten und Potentiale einer schnellen und aussagekräftigen Messung von Orthesen-Eigenschaften direkt im Sanitätshaus. Durch den Einsatz eines neuartigen Prüfstandes werden ein besseres Versorgungsniveau und eine Umsatzsteigerung für das Hand-werk erreicht.

Hochmann, David
#8/10

Kurzvortrag ePoster

Die Einflüsse einer valgisierenden Sprunggelenk-Knie-Orthese auf radiologische Parameter in Ganzbein-Achsaufnahmen bei Varusgonarthrose

Zusammenfassung: Eine valgisierend Sprunggelenk-Knie-Orthese (KNEO, Fa.Sporlastic) wurde im Stand bei Patienten mit Varusgonarthrose angelegt und Beinachsenaufnahmen einmal mit, einmal ohne valgisierenden Bügel durchgeführt. Klassische Beinachsenmessparameter wurden intraindividuell pre/post verglichen.

Ranker, Alexander
#9/10

Kurzvortrag ePoster

Gonarthrose - was ist bei Knieorthesen mit Scan-Technologie möglich

Zusammenfassung: Die Arthrose ist weltweit die häufigste Gelenkerkrankung. Die Wahrscheinlichkeit, an Gonarthrose zu erkranken, nimmt im Alter zu. Jährlich erhalten ca. 187.000 Patienten eine Knie-TEP. Die konservative Therapie beinhaltet die Knieorthesenversorgungen. Hier bietet der 3D-Scan neue Möglichkeiten.

#10/10

Kurzvortrag ePoster

Behandlungskonzept zur interdisziplinären Therapie bei Scapula alata

Zusammenfassung: Die Scapula alata ist eine Erkrankung der Schulter und bezeichnet das ein- oder beidseitige flügelartige Abheben des Schulterblatts, welche das Anheben des Armes verhindert. Bei der Behandlung ist eine enge Zusammenarbeit zwischen der Physiotherapie und Orthopädie-Technik notwendig.