Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Kontakt Presse Kongress-Login
Save the date: #otworld20
27. - 29. Oktober 2020

Orthetik untere Extremität 2

OTWorld 2020

Congress type icon Freie Einreichungen

Orthetik untere Extremität 2

Vorsitz:

Prof. Dr. med. Dr. h.c. Joachim Grifka

Orthopädische Klinik für die Universität Regensburg im Asklepios Klinikum Bad Abbach

Orthopädie

Vorsitz:

Dr. med. Axel Schulz

Össur Europe B.V.

None

Datum/Zeit:

Mi. 13.05.2020 10:30 - 11:45 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Saal 4

Zusammenfassung:

Orthotics lower extremity 2

Titel Vortrag Info Referent(en)
#1/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Patientencompliance - Worauf legen Gonarthrosepatienten bei der Selektion von entlastenden Orthesen Wert? Eine Multicenter-Studie

Zusammenfassung: Prospektive multi-Center Studie an 30 Patienten, die vor Versorgung mit entlastenden Orthesen nach ihren relevanten Anforderungen standardisiert befragt wurden, Schmerzreduktion und Entlastung wurden als gegeben angenommen, besonderer Wert wurde auf Schmerzkontrolle, Passform und Perception gelegt.

Rogoschin, Jana
#2/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Innovative Knie-Rahmenorthese mit Mobilisierungsfunktion

Zusammenfassung: Ziel der Entwicklung war eine modulare, individualisierbare, Knieorthese, die als Rahmenorthese zunächst eine Führung und Stabilisierung des Gelenkes mit Extensions-/Flexionsbegrenzung realisiert und dann schrittweise bis zur Bandage reduziert werden kann.

Grifka, Joachim
#3/5

Vortrag Fallstudie/-beispiel

Einsatz entlastender Orthesen nach Meniskusrepair im Rahmen der post-operativen Rehabilitation - Ein Expertenkonsens

Zusammenfassung: Neben der indikationspezifischen operativen Therapie von Meniskusschäden am Knie spielt die Rehabilitation eine wesentliche Rolle und trägt massgeblich zum Therapieerfolg bei. Dafür wurde mit anerkannten weltweiten Experten ein Expertenkonsens zur post-OP Rehabilitation erarbeitet.

Schulz, Axel
#4/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Orthesen im Rahmen der Behandlung der Kniegelenkarthrose - Biomechanischer Effekt einer Kombination aus AFO und Knick-Senk-Fuß-Einlage

Zusammenfassung: Bei der Behandlung der Gonarthrose sind AFOs seit einigen Jahren etabliert. Im Beitrag wird gezeigt, dass die bekannte knieentlastende Wirkung der AFO nicht beeinträchtigt wird, wenn sie aufgrund einer Knick-Senk-Fuß-Problematik mit einer entsprechenden Einlagenversorgung kombiniert werden muss.

Schmalz, Thomas
#5/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Konservative Therapie der Gonarthrose – Vergleich zwischen Unterschenkelorthese und Einlage mit Außenranderhöhung

Zusammenfassung: In dieser Studie werden die biomechanischen und klinischen Einflüsse von Schuheinlagen mit Außenranderhöhung sowie einer sprunggelenkübergreifenden, im Knie valgisierenden Unterschenkelorthese unter Berücksichtigung der Sprunggelenkfunktion untersucht.

Bartsch, Leonie P.