Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Kontakt Presse Kongress-Login
Save the date: #otworld20
27. - 29. Oktober 2020

Einfluss der Adduktionsstellung von transfemoralen Prothesenschäften auf die Becken- und Oberkörperstabilisierung während des ebenen Gehens

OTWorld 2020 Congress type icon Prothetik untere Extremität

Congress type icon Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Einfluss der Adduktionsstellung von transfemoralen Prothesenschäften auf die Becken- und Oberkörperstabilisierung während des ebenen Gehens

Referent/in:

M.Sc. / CPO Thomas Maximilian Köhler

Ottobock SE & Co. KGaA

Clinical Research and Services | Research Biomechanics

Datum/Zeit:

Fr. 15.05.2020 14:30 - 15:45 | Vortrag #3 / 6 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Saal 3

Zusammenfassung:

Es wurde der Einfluss von vier Adduktionsstellungen (0°, 3°, 6°, 9°) von TF-Prothesenschäften auf die Becken- und Oberkörperstabilisierung während des ebenen Gehens biomechanisch untersucht. Für den Prothesenaufbau bei mittlerer Stumpflänge ist eine Schaftadduktion von 5-7° biomechanisch sinnvoll.