Save the date: #otworld20
12. - 15. Mai 2020

Rückfußoperationen und Nachversorgungen

OTWorld 2018

Congress type icon Satelliten-Symposium | Rückfuß

Rückfußoperationen und Nachversorgungen

In Kooperation mit Gesellschaft für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie e.V. (GFFC)
Vorsitz:

Prof. Dr. med. Markus Walther

Schoen Klinik München Harlaching

Fußchirurgie, Sprunggelenkchirurgie

Vorsitz:

Michael Möller

Möller Orthopädie Schuh Technik

Datum/Zeit:

Fr. 18.05.2018 13:00 - 14:15 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Saal 4

Titel Vortrag Info Referent(en)
#1/5

Kongressvortrag

Diagnostik und Therapie des Hohlfußes

Zusammenfassung: Die Therapie des Hohlfußes ist es abhängig von Genese sowie Ausmaß der Deformität, der Muskelzug und der Flexibilität der Gelenke. Ziel der Behandlung ist eine achsgerechte Stellung des Fußes, wobei verschiedene konservative und operative Therapiekonzepte zum Einsatz kommen

Walther, Markus
#2/5

Kongressvortrag

Diagnostik und Therapie des Knick-Plattfußes

Stinus, Hartmut
#3/5

Kongressvortrag

Arthroskopische Verfahren am Rückfuß

Zusammenfassung: Darstellung der arthroskopischen und endoskopischen Techniken am dorsalen oberen Sprunggelenk, unteren Sprunggelenk und am Fersenbein

Galla, Mellany
#4/5

Kongressvortrag

Ansprüche an die postoperative Versorgung nach Rückfußoperationen

Stinus, Hartmut
#5/5

Kongressvortrag

Wie kann der Orthopädieschuhtechniker bei postoperativen Restfehlstellungen helfen?

Zusammenfassung: Im Vortag werden anhand von Fallbeispielen in einer Power-Point-Präsentation Beispiele von Versorgungen postoperativer Therapie gezeigt. Es werden Ziele der Versorgungen dargelegt und deren technische Umsetzungen in der Orthopädieschuhtechnik vorgestellt.

Petters, Sorella