Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Kontakt Presse Kongress-Login
Save the date: #otworld20
12. - 15. Mai 2020

Rehabilitation - Messevaluation

OTWorld 2018

Congress type icon Freie Einreichungen | Messverfahren , Rehabilitation

Rehabilitation - Messevaluation

Vorsitz:

Dr. Ann-Kathrin Hömme

Bundesfachschule für Orthopädie-Technik e.V.

Vorsitz:

Dipl. Ing. (FH) Daniel Heitzmann

Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg

Bewegungsanalytik

Datum/Zeit:

Mi. 16.05.2018 16:45 - 18:00 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Saal 3

Titel Vortrag Info Referent(en)
#1/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Entwicklung und Verteilung rezeptiver Felder zur Anregung von Phantomempfindungen an Beinamputierten

Zusammenfassung: An 60 beinamputierten Probanden wurde dokumentiert, in welcher Zeitspanne nach der Amputation und in welchen Verteilungsmustern sich rezeptive Hautfelder bilden, die sich für eine schrittgetriggerte, elektrische Anregung von Phantomempfindungen nutzen lassen.

Meier-Koll, Alfred
#2/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

BALEVA, eine instrumentelle Messmethode zur Quantifizierung der Balancefähigkeit bei Personen mit einer Unterschenkelamputation

Zusammenfassung: In diesem Beitrag wird eine instrumentierte Methode zur Ermittlung der Balancefähigkeit bei Personen mit einer Unterschenkelamputation vorgestellt. Die Methode wurde auf ihre Validität und Reliabilität hin überprüft. Erste Ergebnisse und zukünftige Einsatzmöglichkeiten werden diskutiert.

Heitzmann, Daniel
#3/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Auswirkungen von Crossover- und energiespeichernden Prothesenfüßen auf die Behandlungsergebnisse bei Unterschenkelamputierten in Labor und Community

Zusammenfassung: A randomized crossover study was used to assess the effects of crossover and energy storing feet on health outcomes in people with transtibial amputation. Results indicate that crossover feet are a promising alternative to energy storing feet for users who engage in daily and high-level activities.

Morgan, Sara
#4/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Überwachung der Aktivität von Amputierten durch Messung des Federwegs von Prothesenfüßen

Zusammenfassung: Development and validation of a novel activity monitor (AM) relying on foot deflection measurements is described. The amputee walking tests suggest that in most walking scenarios, the activity monitor counts steps with accuracy comparable or better than StepWatch – a current gold standard in AM.

McGrath, Michael
#5/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Verbesserung des Designs von Prothesenfüßen – Verknüpfung von mechanischen Gangprüfungen und FE-Modellen zur Simulation der Reaktion auf Steifigkeitsgrade

Zusammenfassung: The research is based on a finite element (FE) model of a known prosthetic foot design, which is validated by mechanical testing of the actual product. The model is used to define the stiffness characteristics of the foot and further enhanced to simulate a controllable stiffness element in the foot.

Tryggvason, Heimir