Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Kontakt Presse Kongress-Login
Save the date: #otworld20
12. - 15. Mai 2020

Posterpräsentationen mit Kurzvorträgen - Orthetik

OTWorld 2018

Congress type icon Poster Session | Orthesen

Posterpräsentationen mit Kurzvorträgen - Orthetik

Vorsitz:

Dr. Franz Landauer

Universitätsklinik für Orthopädie und Traumatologie der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Univ. Klinik für Orthopädie

Vorsitz:

Michael Rexing

Datum/Zeit:

Mi. 16.05.2018 12:00 - 12:45 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Saal 1

Zusammenfassung:

Die ePoster sind im Congress Center OTWorld (CCO) dauerhaft ausgestellt und werden auf Großbildschirmen präsentiert.

Titel Vortrag Info Referent(en)
#1/6

Kurzvortrag ePoster

50% Primärkorrektur bei der idiopathischen Skoliose – Fiktion oder Realität?

Zusammenfassung: 50% Primärkorrektur – eine Forderung in der Korsettversorgung, welche durch endogene und exogene Faktoren weder haltbar, noch dem Versorgungsalltag dienlich ist. Die Primärkorrektur sollte individuell, abhängig vom Krümmungsmuster, Ausgangswinkel und Patientenalter beurteilt und kommuniziert werden.

Serth, Tamara
#2/6

Kurzvortrag ePoster

Entwicklung einer global anwendbaren, graphikbasierten Lehrhilfe zum orthetischen Flexgelenk (FG)- ein multinationales Lehrmittel - peer-reviewed

Zusammenfassung: Ein länderübergreifendes Kleinprojekt “Entwicklung global anwendbarer, graphikbasierter Lehrhilfe zum Flexgelenk” wird dargestellt. Inhaltich fokussiert es auf Orthesenbauart, Funktionsanforderung, Optionen, klinische Indikation und -Kontraindikation in Unterschenkel-Fuß-Orthesen.mit Flexgelenken

Kaphingst, Wieland
#3/6

Kurzvortrag ePoster

Biomechanik Vergleichsanalyse des Gehens eines Polio-Patienten, unter Verwendung einer Orthese mit elektronischer Standphasensteuerung

Zusammenfassung: Patient mit einseitiger Lähmung aufgrund von Poliomyelitis, der beim Gehen ohne Orthese grosse Schwierigkeiten hat. Mit Hilfe der biomechanischen Ganganalyse wird gezeigt, welchen Nutzen die Orthese erzielt.

Kuhn, Peter
#4/6

Kurzvortrag ePoster

Orthesen bei ICP - Von der Bewegungsanalyse zur Orthese

Zusammenfassung: Der Vortrag bietet eine Orientierungshilfe bei Orthesen, die bei ICP Anwendung finden. Er hilft Entscheidungen zu treffen, ohne Partei zu ergreifen. Dieses geschieht Herstellerunabhängig und Neutral. Der Fokus liegt dabei im wesentlichen auf dem Beinbereich.

Meyer, Michael
#5/6

Kurzvortrag ePoster

Das Sustentaculum tali des Kalkaneus, das Phantom in der Orthopädietechnik

Zusammenfassung: Dieser Vortrag soll in Bildern erläutern und beweisen, dass dieser Fersenbeinbalkon in keinster Weise etwas mit unserer orthopädietechnischen oder auch schuhtechnischen Herstellung zu tun hat

Münch, Thomas
#6/6

Kurzvortrag ePoster

Einfluss von Schultergelenkorthesen auf die Entwicklung eines Schulter-Arm-Syndroms nach Schlaganfall, Review evidenzbasierter Studien

Zusammenfassung: Der Schlaganfall ist eine häufige Erkrankung und bedeutende Ursache dauerhafter Behinderung. Eine Vielzahl der Schlaganfallpatienten entwickelt aufgrund einer Armlähmung eine Schultersubluxation, eine schmerzhafte Schulter oder ein Schulter-Arm-Syndrom (SHS). Das vorliegende Review gibt Antworten...

Raslan, Marvin