Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Kontakt Presse Kongress-Login
Save the date: #otworld20
12. - 15. Mai 2020

Orthetik - Funktionelle Elektrostimulation

OTWorld 2018

Congress type icon Freie Einreichungen | Elektrostimulation

Orthetik - Funktionelle Elektrostimulation

Vorsitz:

Ludger Lastring

Bundesfachschule für Orthopädie-Technik e.V.

Beinorthetik

Vorsitz:

Prof. Dr.-Ing. David Hochmann

FH Münster

Labor für Biomechatronik

Datum/Zeit:

Di. 15.05.2018 11:00 - 12:15 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Saal 4

Titel Vortrag Info Referent(en)
#1/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Neurorehabilitation – Versorgungsmodelle in Theorie und Praxis

Zusammenfassung: Die Zahl neurologischer Erkrankungen nimmt permanent zu und erfordert kompetente Netzwerke in der regionalen Hilfsmittelversorgung der NeuroRehabilitation. Welche Standards muss man definieren, worauf ist zu achten?

Böing, Thorsten
#2/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Auswirkungen der funktionellen Elektrostimulation auf den Gang bei Kindern mit Hemiplegie – ein vorläufiger Forschungsbericht

Zusammenfassung: A new study undergoing in Tel Aviv - Dana-Dwek Childrens Hospital Neurology Unit, will try to provide evidence based data for physicians and patients, who consider using an FES device, with regards to a better selection of patient who could profit from this device and the expected benefits.

Alexander, Michael
#3/5

Vortrag Fallstudie/-beispiel

Orthetik versus funktionelle Elektrostimulation (FES) – Versorgungsverbesserung durch ihre Kombination

Zusammenfassung: Die individuelle Versorgung durch Kombination von dynamischen Orthesen und funktioneller Elektrostimulation birgt viele Vorteile. Diese Fallstudie zeigt die Ergebnisse der exemplarischen Versorgung eines separat vorgestellten Konzepts mit Hilfe eines auf den Anwendungsfall spezialisiertem FES-System

Diercks, Aljoscha
#4/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Sensomotorische Einlagen in Kombination mit funktioneller Elektrostimulation bei einem paraspastischem Gangbild: Ein Versorgungsbeispiel

Zusammenfassung: Ein paraspastisches Gangbild wurde mit Einlagen und mit funktioneller Elektrostimulation (FES) therapiert und mittels Ganganalyse objektiviert. Unterschiede in den sagittalen Gelenkwinkeln und Drehmomentenanforderungen lassen auf einen deutlich reduzierten Energieaufwand beim Gehen schließen.

Umbach, Oliver
#5/5

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Anwendung von instrumentierten Orthesengelenken zur Optimierung des Orthesenaufbaus und Charakterisierung des Patienten

Zusammenfassung: Der Beitrag beschreibt Entwicklung von instrumentierten Gelenken, die in existierende Orthesen integriert werden und Momente in allen Ebenen registrieren, und deren Anwendung zur Charakterisierung der Muskelfunktion des Patienten und zur Optimierung des Aufbaus bei orthopädietechnischen Versorgung.

Hochmann, David