Save the date: #otworld20
12. - 15. Mai 2020

Herausforderungen in der Versorgung angeborener Fehlbildungen an den oberen Extremitäten (PK17)

OTWorld 2018

Congress type icon Kurs | Prothesen , Fehlbildung , Dysmelie , Obere Extremität

Herausforderungen in der Versorgung angeborener Fehlbildungen an den oberen Extremitäten (PK17)

Vorsitz:

Michael Schäfer

Pohlig GmbH

Vorsitz:

Wiebke Hülsemann

Kath. Kinderkrankenhaus Wilhelmstift

Datum/Zeit:

Fr. 18.05.2018 09:15 - 10:15 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Saal 3

Titel Vortrag Info Referent(en)
#1/4

Kongressvortrag

Funktionsverbessernde chirurgische Maßnahmen bei angeborener Fehlbildung an den oberen Extremitäten

Hülsemann, Wiebke
#2/4

Kongressvortrag

Hilfsmittelversorgung nach angeborener Fehlbildung an den oberen Extremitäten

Zusammenfassung: Die individuelle orthopädietechnische Versorgung von Kindern mit angeborenen Fehlbildungen an den oberen Extremitäten erfordert viel Fingerspitzengefühl sowie die Mithilfe und Zusammenarbeit aller, im Versorgungsteam beteiligten Disziplinen (Ärzte, Therapeuten, Freunde, Familie, Orthopädie-Techniker).

Schäfer, Michael
#3/4

Kongressvortrag

Langzeitergebnisse in der prothetischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen mit angeborenen Fehlbildungen an den oberen Extremitäten

Gröpel, Wolfgang
#4/4

Kongressvortrag

Das Leben mit Fehlbildung an den oberen Extremitäten

Fraberger, Georg