Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Kontakt Presse Kongress-Login
Save the date: #otworld20
12. - 15. Mai 2020

Freie Themen - Fertigungstechnik

OTWorld 2018

Congress type icon Freie Einreichungen

Freie Themen - Fertigungstechnik

Vorsitz:

Prof. Dr. med. Frank Braatz

Private Hochschule Göttingen

ZHT (Zentrum f. Healthcare Technology)

Vorsitz:

Axel Sigmund

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Medizinische Physik

Datum/Zeit:

Do. 17.05.2018 10:30 - 11:45 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Saal 2

Titel Vortrag Info Referent(en)
#1/4

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

(Teil-) automatisierte Konstruktion von orthopädietechnischen Hilfsmittel zur Fertigung mit additiven Verfahren

Zusammenfassung: Vorgestellt werden Ergebnisse eines Förderprojektes, zur Entwicklung eines Verfahrens zur automatisierten Konstruktion von orthopädietechnischen Hilfsmitteln. Dies schließt neben einem programmierten automatischen Workflows eines auf die Orthopädietechnik angepasstes Scanverfahren ein.

Schmück, Hannes
#2/4

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Fertigung individualisierter orthopädischer Hilfsmittel mittels Additive Manufacturing (3D Druck) - Eine vorhersagbare disruptive Veränderung

Zusammenfassung: Additive Fertigung und Digitalisierung haben erhebliches disruptives Potential für die Orthopädietechnik. Bewertungen zu Hürden der Digitalisierbarkeit in der OT erzeugen eine trügerische Sicherheit. Die aktive Gestaltung des Wandels kann die Marktposition heutiger Anbieter sichern.

Junior, Volker
#3/4

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Prüfung von (durch generative Fertigung hergestellten) Orthesen und Prothesen

Zusammenfassung: The aim of this abstract is to present protocols for bench testing of ankle foot orthoses (AFOs), foot orthoses (FOs) and prosthetic sockets for transtibial amputees. Results from testing one AFO, two FOs and two transtibial sockets produced with additive manufactured techniques are also included.

Muraru, Luiza
#4/4

Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Einsatz von handgeführten Scannern im O&P Bereich

Zusammenfassung: Handgeführte Scanner verändern zunehmend das Berufsbild des Orthopädietechnikers. Sie sind der erste Schritt in einer digitalisierten Prozesskette. Um die handwerklichen Abläufe zu ersetzen, bzw. zu verbessern, muss der richtige Scanner mit den passenden technischen Merkmalen ausgewählt werden.

Rach, Olaf