Save the date: #otworld20
12. - 15. Mai 2020

Fortbildung für Durchgangsärzte: Therapie nach Hilfsmittelversorgung (DGUV: Rehabilitationsmanagement, Teil 2)

OTWorld 2018

Congress type icon Symposium | Orthopädie-Technik , Rehabilitation

Fortbildung für Durchgangsärzte: Therapie nach Hilfsmittelversorgung (DGUV: Rehabilitationsmanagement, Teil 2)

Vorsitz:

Ulrich Ernst

BG Klinikum Murnau gGmbH

Vorsitz:

Dr. Klaus Fischer

BG Klinikum Bergmannstrost Halle

Datum/Zeit:

Fr. 18.05.2018 13:00 - 14:15 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Saal 6

Zusammenfassung:

Anerkennung durch die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV): Die Veranstaltung „Rehabilitationsmanagement“ am 18.5.18 ist als Fortbildung „Reha-Medizin/Reha-Management“ im Sinne der Ziffer 5.12 der Anforderungen der gesetzlichen Unfallversicherungsträger nach § 34 SGB VII zur Beteiligung am Durchgangsarztverfahren anerkannt.

Titel Vortrag Info Referent(en)
#1/4

Kongressvortrag

Exoskelette in der Therapie von Rückenmarkverletzten

Zusammenfassung: Die am Markt erhältlichen Exoskelett-Systeme etablieren sich zusehends im therapeutischen Behandlungsprozess. Allerdings nur über die Kenntnisse aller patientenbezogenen Befunddaten und der technischen Parameter der Systeme ist eine in sich schlüssige und lückenlose Indikationsstellung für eine sinn

Kleinschmidt, Rene
#2/4

Kongressvortrag

Ergotherapeutische Prothesengebrauchsschulung bei Armamputierten

Zusammenfassung: Nach einer Amputation an der oberen Extremität und der Versorgung mit einer Prothese wird mit den KlientInnen in der Ergotherapie ein Prothesentraining durchgeführt. Dieser Vortrag soll einen kurzen Überblick zu den Inhalten des Prothesentrainings ermöglichen.

Nettek, Carina
#3/4

Kongressvortrag

Amputiertengehschule – Worauf sollte der Physiotherapeut achten?

Kaiser, Helga
#4/4

Kongressvortrag

Sporttherapeutische Hilfsmitteloptimierung im paralympischen Leistungssport

Hirschmüller, Anja