Login
Login

Bitte füllen Sie die Felder aus. Angaben mit einem * werden benötigt.

an mich erinnern
Mein Profil
Kontakt Presse Kongress-Login
Save the date: #otworld20
12. - 15. Mai 2020

Fertigung individualisierter orthopädischer Hilfsmittel mittels Additive Manufacturing (3D Druck) - Eine vorhersagbare disruptive Veränderung

OTWorld 2018 Congress type icon Freie Themen - Fertigungstechnik

Congress type icon Vortrag Wissenschaft/Handwerk

Fertigung individualisierter orthopädischer Hilfsmittel mittels Additive Manufacturing (3D Druck) - Eine vorhersagbare disruptive Veränderung

Referent/in:

Dipl.-Ing. Volker Junior

phoenix GmbH & Co. KG

Geschäftsführung

Datum/Zeit:

Do. 17.05.2018 10:30 - 11:45 | Vortrag #2 / 4 in Kalender exportieren

Ort:

CCO, Saal 2

Zusammenfassung:

Additive Fertigung und Digitalisierung haben erhebliches disruptives Potential für die Orthopädietechnik. Bewertungen zu Hürden der Digitalisierbarkeit in der OT erzeugen eine trügerische Sicherheit. Die aktive Gestaltung des Wandels kann die Marktposition heutiger Anbieter sichern.