10. - 13. Mai 2022 OTWorld
22.03.2022 OTWorld

Premiere auf der OTWorld 2022: Versorgungswelt Lympherkrankungen

Die exklusiv für die OTWorld entwickelte Sonderschau zeigt, wie komplex die Versorgung von Patienten mit Lympherkrankungen ist. An 5 Stationen wird der Leidens- und Versorgungsweg eines Lymphpatienten dargestellt. Kostenfreie Führungen durch die Versorgungswelt werden mehrmals täglich angeboten. Anmeldungen sind vorab über den Ticketshop möglich.

Die Versorgungswelt Lympherkrankungen wurde von einem Expertenteam bestehend aus Vertretern vom Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV-OT) sowie von weiteren Fachverbänden, Versorgern und Herstellern exklusiv für die OTWorld 2022 konzipiert.

An fünf Stationen wird der gesamte Prozess der Versorgung von Lymphpatienten gezeigt: von der Diagnostik über Lympdrainage und Kompressionsversorgung bis hin zur Präsentation von begleitenden Hilfsmitteln sowie Leitlinien zur Lymphversorgung. Die Sonderschau zeigt auch, welche Kompetenzen für eine fachgerechte und zeitgemäße Versorgung benötigt werden und welche Rolle das Sanitätshaus bei einer erfolgreichen Therapie von Patienten mit Lympherkrankungen spielt.

Mehrmals täglich werden Führungen mit maximal 12 Teilnehmern durch die Sonderschau Lympherkrankungen angeboten. Eine kostenfreie Registrierung für die 45-minütigen Rundgänge ist in Kürze über den OTWorld-Ticketshop möglich. Zusätzlich finden auf der Bühne täglich mehrere 30-minütige Vorträge statt.

Auf der OTWorld 2022 werden Aussteller wie zum Beispiel Artur Mönch , Bauerfeind , Bort , Lohmann & Rauscher , medi , Ofa Bamberg und Tejidos Elasticos Lloveras ihre Neuheiten im Bereich der Lymphversorgung vorstellen. Am Messestand stehen jeweils Experten für Fragen bereit und es werden Live-Patientenversorgungen gezeigt.

Zurück zu allen Meldungen