10. - 13. Mai 2022 OTWorld
02.05.2022 OTWorld

Karl Lauterbach eröffnet OTWorld 2022

Die OTWorld 2022 wird von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach am 10. Mai 2022 mit einem persönlichen virtuellen Grußwort eröffnet. An die Eröffnungsrede schließen sich weitere Gesprächsrunden und Laudationen mit Branchenvertretern sowie die Verleihung des René-Baumgartner-Preises an.

„Wir freuen uns ganz besonders, dass unser erstes großes internationales Treffen in Präsenz nach vier Jahren von Prof. Dr. Karl Lauterbach, Bundesminister für Gesundheit, virtuell eröffnet wird“, erklärt Alf Reuter, Präsident des Bundesinnungsverbandes für Orthopädie-Technik. „Denn nur gemeinsam mit der Politik können wir die Zukunft der Hilfsmittelversorgung gestalten und im Sinne der Patientinnen und Patienten absichern.“

Auch für Martin Buhl-Wagner ist der Auftritt ein besonderes Highlight: „Wir freuen uns sehr, dass der Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach die OTWorld 2022 mit einer digitalen Grußbotschaft eröffnen wird“, so der Geschäftsführer der Leipziger Messe. „Nach der pandemiebedingten Pause unterstreicht seine Eröffnungsrede die Bedeutung der OTWorld als weltweit einzigartiges Branchentreffen von Herstellern, Händlern und Leistungserbringern in der modernen Hilfsmittelversorgung.“

Zurück zu allen Meldungen