14 - 17 May 2024 OTWorld

Dipl. Ing. (FH) Julia Block

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Heidelberg (Bereich Bewegungsanalyse)

Contact

Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Heidelberg

Program Items

10/05/2022 11:00 AM - 12:15 PM Congress Lecture

Eine zweijährige Nachuntersuchung bei 34 Patienten mit medialer Gonarthrose zur Hilfsmittelnutzung zeigt, dass Einlagen mit Außenranderhöhung häufiger genutzt werden als Unterschenkelorthesen. Die Änderung in der Hilfsmittelwahl ist eher durch Handhabung als durch biomechanische Effekte begründbar.

CCO, Room 5
Dipl. Ing. (FH) Julia Block (Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Heidelberg)
11/05/2022 9:15 AM - 10:15 AM Course

In Kooperation mit der Gesellschaft für die Analyse menschlicher Motorik und ihre klinische Anwendung

CCO, Open Forum
Media Library
Dipl. Ing. (FH) Daniel Heitzmann (Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg) Dr. Ursula Trinler (BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH) Dipl. Ing. (FH) Julia Block (Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Heidelberg)
11/05/2022 9:15 AM - 10:15 AM Congress Lecture
11/05/2022 9:15 AM - 10:15 AM Congress Lecture
CCO, Open Forum
Dipl. Ing. (FH) Daniel Heitzmann (Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg) Dr. Ursula Trinler (BG Kliniken Ludwigshafen und Tübingen gGmbH) Dipl. Ing. (FH) Julia Block (Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Heidelberg)
11/05/2022 12:30 PM - 1:30 PM ePoster exhibition | permanently available

The ePosters are permanently displayed in the Congress Center OTWorld (CCO) and are presented on large screens.

CCO, Room 3
CME credits designated by the Saxony State Medic
Olaf Gawron (Pohlig Orthopädie-Technik) Ingo Pfefferkorn (Orthopädie-Technik Scharpenberg e.K.) Dipl. Ing. (FH) Daniel Heitzmann (Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg) Dipl. Ing. (FH) Julia Block (Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Heidelberg)
11/05/2022 4:45 PM - 6:00 PM Congress Lecture

Eine 7-Jahre Follow-Up Befragung von 20 Personen nach Amputation in Beckenhöhe zeigt trotz Verschlechterung des Gesundheitszustands eine positive Bewertung der Lebensqualität und Teilhabe. Es besteht Informationsbedarf zur direkten Auswirkung und Umsetzung der Änderungen im Bundesteilhabegesetzt.

CCO, Room 3
Dipl. Ing. (FH) Julia Block (Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Heidelberg)
13/05/2022 2:30 PM - 3:45 PM Free Paper
CCO, Room 1
Streaming
Dipl. Ing. (FH) Julia Block (Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie, Universitätsklinikum Heidelberg) Dipl.-Ing. Felix Starker (Össur hf, Iceland)