Login
Login

Please fill in your Information. Fields marked with * are mandatory.

remember me
my profile
Contact Press Congress Login
Save the date: #otworld20
27 - 30 October 2020

How do patients benefit from biomechanical analyses in connection with orthopedic shoe treatment? Pro-/contra-statements

Congress type icon Influence of biomechanical research findings on treatment strategies of orthopaedic shoes for diabetic patients

Congress type icon Congress Lecture

How do patients benefit from biomechanical analyses in connection with orthopedic shoe treatment? Pro-/contra-statements

Co-Speaker:

Dipl. Ing. (FH) Monika Spengler

IETEC Orthopädische Einlagen GmbH Produktion KG

Diabetec Forschung und Entwicklung

Speaker:

Michael Jahn

IETEC Orthopädische Einlagen GmbH Produktions KG

F&E

Date/Time:

Fri, 2014/05/16 11:00 - 12:15 | Lecture #4 / 4 export in calendar

Place:

Room 2

Abstract:

Medizinische Leistungen, die die gesetzliche Krankenversicherung (GKV) finanziert, müssen wirksam, notwendig und wirtschaftlich sein (§ 2 SGB V). Nach der Evidenzbasierten Medizin (EbM) sollen nach Möglichkeit bei einer kurativen und/oder präventiven Behandlung patientenorientierte Entscheidungen auf der Grundlage von empirisch nachgewiesener Wirksamkeit bzw. patientenrelevanten Nutzenparametern getroffen werden. Für Produkte der Orthopädieschuhtechnik (OST) wie beispielsweise individuell angefertigte Fußbettungen und Maßschuhe besteht hier ein Dilemma, denn diese Produkte basieren auf erfahrungsgeleiteten, medizinischen und handwerklichen Entwicklungen. Dieses Dilemma wird vor allem bei der Fußversorgung mit individuell angefertigten diabetesadaptierten Fußbettungen für Patienten und Patientinnen mit diabetischem Fußsyndrom (DFS) deutlich. Das Einsatzgebiet der diabetesadaptierten Fußbettung ist in der nationalen Versorgungsleitlinie geregelt.