Save the date: #otworld22
10. - 13. Mai 2022

Unauffällig mit Beinprothese - Funktioneller Formausgleich

Wiederherstellung des natürlichen Beinvolumens

Der funktionelle Formausgleich für die Prothesenkniegelenke Genium und C-Leg 4 ist die Lösung zur Wiederherstellung des natürlichen Beinvolumens. Mit ihm können sich Beinamputierte unauffällig im Alltag bewegen. Im Vergleich zu herkömmlichen Kosmetiken ist der Einfluss auf die Kniefunktion deutlich geringer. Auch der Einfluss auf andere Prothesenkomponenten, beispielsweise den Drehadapter, werden minimiert. Der Formausgleich besteht aus einem funktionellen Knieteil, einem individuell formbaren Unterschenkel sowie einem optisch ansprechenden und waschbaren Funktionsüberzieher. Alle Bestandteile sind in hohem Maße vorgefertigt. Das passgenaue Knieteil erspart so die mühevolle Eigenanfertigung einer zweiteiligen Lösung, die Innenkontur des Unterschenkelteils ist exakt auf die Kontur des Kniegelenkes ausgelegt.

 

Weitere Informationen:

Britta Weiland

Otto Bock HealthCare GmbH, Max-Näder-Str. 15, 37115 Duderstadt

Telefon: (05527) 848-3218

E-Mail: britta.weiland@ottobock.de

www.ottobock.com

Ottobock SE & Co. KGaA.

Max-Näder-Straße 15
37115 Duderstadt
Bundesrepublik Deutschland
Tel.: +49 5527 848-0
Fax: +49 5527 848-1414
E-Mail: info@ottobock.com
Internet: www.ottobock.com
Halle 5 Stand D09
Halle 5 Stand D21
Zum Aussteller button image

WEITERE INHALTE