10. - 13. Mai 2022 OTWorld
Einlegesohlen für Fersenschmerzen
Ein Produkt von: Solemaids ApS

SOLEMAIDS sind orthopädische Schuheinlagen, die Fersenschmerzen wegen Severs Syndroms abhelfen.
Severs Syndrom ist eine schmerzhafte Belästigung im hinteren Teil von dem Fersenbein. Der Schmerz entsteht bei wiederholten Belastungen der Wachcstumszone, während diese durch hormonalen Einfluss noch weich ist.

Physisch sehr aktive, 9-14 jährige Kinder entwickeln häufiger Severs Syndrom. Dieser Zustand ist nicht unnormal.

Die bisherige Behandlung von Severs Syndrom war nur : Ruhe.

In den Jahren seit 2011 entwickelt und optimiert Per Øllgaard (Viborg, Dänemark) SOLEMAIDS, um Kindern ud Teenagers zu helfen, ein aktives Leben, z.B im Sport, zu haben.

SOLEMAIDS ist in Dänemark patentiert, und Patentbewerbung für Europa ist unterwegs. Ausserdem ist Solemaids in Europa designgeschützt.

Versorgungsbereiche

Ansprechpartner

Herr Per Øllgaard
Physiotherapist and inventor of Solemaids Solemaids ApS
Frau Lotte Dietz
Project manager and physiotherapist Solemaids ApS