10. - 13. Mai 2022 OTWorld
Die neue Generation der Push med Knöchelorthese Aequi Flex

Seit 1998 überzeugen die Push Aequi Knöchelorthesen durch ihr Gleichgewicht aus Stabilität und Komfort. Der perfekte Zeitpunkt, mit einem noch besseren Trageerlebnis die Compliance weiter zu erhöhen. Aus diesem Grund wurde die neue Push med Knöchelorthese Aequi Flex geschaffen: Sie ist noch bequemer & genauso stabil. Wie das geht? Durch das Flex-Protect-System.
Was das Flex-Protect-System so besonders macht
Es kombiniert starre, stabile Elemente mit weichen, flexiblen und sichert so das Sprunggelenk auf äußerst effektive
und zugleich komfortable Weise. Die Besonderheiten des Flex-Protect-Systems im Detail:
Das Herstellungsverfahren der Schale
Durch ein Zwei-Komponenten-Spritzgußverfahren entsteht eine Schale mit flexiblen Rändern und stabilem Kern,
für weiterhin hervorragende Stabilisierungseigenschaften.
Die Konstruktion des Verschlusses
Die weiche, atmungsaktive Lasche am Fußrücken ist direkt mit dem funktionellen Band verbunden. So ist der
Verschluss elastisch und zugfest zugleich.

Versorgungsbereiche

Weitere Produkte von Push braces / Nea International member ofa bamberg group

Push ortho Daumenorthese CMC
Die Push ortho Daumenorthese CMC stabilisiert das Sattelgelenk des Daumens (CMC) und positioniert den Daumen in eine funktionale Stellung. Dadurch bleibt die Fu...
Zum Produkt

Ansprechpartner

Herr Raymond Wolfs
International Account Manager Push braces / Nea International member ofa bamberg group
Herr Tom Wessels
International Account Manager Push braces / Nea International member ofa bamberg group