14. - 17. Mai 2024 OTWorld
evomove® Oberschenkel-System | Mit oder ohne Orthese
Ein Produkt von: Evomotion GmbH

Am Oberschenkel werden die Kniegelenks-Extensoren und -Flexoren stimuliert. Die Extensoren strecken aktiv das Kniegelenk oder sichern diese für die Lastübernahme. Die Flexoren sorgen ebenfalls für Stabilität gegen ein eventuelles Genu recurvatum oder helfen den Anwender*innen durch eine aktive Beugung frei durch die Schwungphase zu kommen. Die das Hüftgelenk umgebende Muskulatur, sprich Gluteus maximus und medius, sorgen für Stabilität. Sowohl die Rotation als auch die allgemeine Beckenstabilität kann hierdurch gewährleistet werden.
Der evomove® wird mit maßgefertigten Manschetten oder Radlerhosen am Bein angebracht, sodass auf der einen Seite ein individuelles Positionieren der Elektroden und auf der anderen Seite ein einfaches Anziehen für den*die Anwender*in ermöglicht wird.
Da der evomove® auch als Orthesenpassteil verwendbar ist, kann das Beste aus zwei Technologien der FES und Orthetik kombiniert werden.

Versorgungsbereiche

Weitere Produkte von Evomotion GmbH

evomove® Unterschenkel-System | Mit oder ohne Orthese
Am Unterschenkel werden die Dorsalextensoren und die Plantarflexoren stimuliert. Die Dorsalextensoren sorgen für eine Fußhebung und Sprunggelenks-Stabilisation,...
Zum Produkt

Ansprechpartner

Herr Aljoscha Diercks
Geschäftsführender Gesellschafter und Entwickler Evomotion GmbH
Frau Hannah Weinmann
Schulung und Vertrieb Evomotion GmbH

Kontakt

Evomotion GmbH

Wallstraße 3
21335 Lüneburg
Deutschland

Tel.: +49 4131 266366

Aussteller kontaktieren

https://evomotion.de

Ihre Ansprechpartner